Rindfleisch-Paprika-Spießchen mit Rotkohl

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rindfleisch-Paprika-Spießchen mit Rotkohl
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 18 min
Fertig
Kalorien:
338
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien338 kcal(16 %)
Protein39 g(40 %)
Fett15 g(13 %)
Kohlenhydrate12 g(8 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe8,3 g(28 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E7,7 mg(64 %)
Vitamin K71,6 μg(119 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin15,8 mg(132 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure147 μg(49 %)
Pantothensäure1,5 mg(25 %)
Biotin12,5 μg(28 %)
Vitamin B₁₂7,5 μg(250 %)
Vitamin C260 mg(274 %)
Kalium1.311 mg(33 %)
Calcium107 mg(11 %)
Magnesium86 mg(29 %)
Eisen4,5 mg(30 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink6,7 mg(84 %)
gesättigte Fettsäuren7,7 g
Harnsäure255 mg
Cholesterin93 mg
Zucker gesamt11 g

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g
Roastbeef (oder Steakfleisch zum Kurzbraten)
2
Pfeffer aus der Mühle
2 EL
Zum Garnieren
1
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ButterschmalzPaprikaschoteSalzPfefferRotkohl

Zubereitungsschritte

1.
Das Fleisch in mundgerechte Würfel schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen und in heißem Butterschmalz rundherum 2-3 Minuten braten.
2.
Die Paprikaschoten waschen, putzen, halbieren, entkernen, alle weißen Innenhäute entfernen und in mundgerechte Stücke schneiden.
3.
Paprika und Fleisch auf Spieße stecken und nach Belieben auf Rotkohlscheiben anrichten.