Rindfleischsalat mit Maischips

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rindfleischsalat mit Maischips
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g
gekochtes Rindfleisch Reste vom Vortag
1
1
1 kleine Dose
3
2 EL
Petersilie fein gehackt
Pfeffer aus der Mühle
7 EL
1
1
1 EL
1 Packung
Mais-Chip Fertigprodukt
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Rindfleisch in Würfel schneiden.
2.
Chilischoten waschen, putzen, längs halbieren, entkernen und in kleine Stücke schneiden.
3.
Bohnen abtropfen lassen.
4.
Zwiebel und Knoblauch schälen. Zwiebel würfeln, Knoblauch fein hacken und in 2 EL heißem Öl in einer Pfanne glasig schwitzen, Rindfleisch, Bohnen und Chili zugeben und kurz mitbraten lassen, vom Herd ziehen.
5.
Zitronensaft, Salz, Pfeffer und einige Spritzer Tabasco verrühren, das Öl unterschlagen, pikant-scharf abschmecken und den Pfanneninhalt damit vermengen, gehackte Petersilie unterziehen und ca. 15 Min. ziehen lassen.
6.
Salat in Blätter teilen, waschen, putzen und trocken schleudern.
7.
Avocado halbieren, den Stein entfernen, die Hälften schälen und das Fruchtfleisch in Würfel schneiden, sofort mit 1 EL Zitronensaft mischen.
8.
Einige schöne Salatblätter auf 4 Teller verteilen, Maischips dazu legen. Restlichen Salat in breite Streifen schneiden und mit den Avocadowürfeln unter den Rindfleischsalat mischen. Den Rindfleischsalat auf den Salatblättern anrichten.