Rindfleischsuppe mit grünen Bohnen und Gemüse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rindfleischsuppe mit grünen Bohnen und Gemüse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
10,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 50 min
Fertig
Kalorien:
515
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien515 kcal(25 %)
Protein57 g(58 %)
Fett23 g(20 %)
Kohlenhydrate21 g(14 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe11,5 g(38 %)
Automatic
Vitamin A1,7 mg(213 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E2,9 mg(24 %)
Vitamin K73,8 μg(123 %)
Vitamin B₁0,6 mg(60 %)
Vitamin B₂0,7 mg(64 %)
Niacin26,3 mg(219 %)
Vitamin B₆1,1 mg(79 %)
Folsäure162 μg(54 %)
Pantothensäure2,7 mg(45 %)
Biotin20,2 μg(45 %)
Vitamin B₁₂12 μg(400 %)
Vitamin C49 mg(52 %)
Kalium1.812 mg(45 %)
Calcium135 mg(14 %)
Magnesium111 mg(37 %)
Eisen7,7 mg(51 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink13,7 mg(171 %)
gesättigte Fettsäuren9,5 g
Harnsäure372 mg
Cholesterin143 mg
Zucker gesamt14 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg Suppenfleisch (Rinderbrust)
Salz
1 EL Pfefferkörner
1 Lorbeerblatt
½ Knollensellerie
1 Stiel Liebstöckel klein geschnitten
4 Möhren
200 g Prinzessbohne
2 Petersilienwurzeln
1 Gemüsezwiebel
150 g Erbsen TK
Pfeffer aus der Mühle
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Das Fleisch mit 1,5 l leicht Wasser und 1/2 TL Salz in einen Topf geben. Die Pfefferkörner, das Lorbeerblatt, das Selleriegrün und den Liebstöckel in den Teebeutel geben, gut verschließen und zufügen. Alles langsam erhitzen und ca. 1 Stunde kochen lassen. Zwischendurch den entstandenen Schaum abschöpfen. Das Gemüse waschen, die Karotten schälen, der Länge nach halbieren und in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Bohnen putzen, die Enden abzwicken, Fäden ziehen und gegebenenfalls halbieren.

2.

Den Sellerie schälen und in ca. 1 cm große Würfel schneiden, ebenso die Petersilienwurzeln. Die Zwiebel abziehen und in kleine Würfel schneiden. Nach 1 Stunde Kochzeit das Gemüse zufügen und weitere 20 Minuten leise köcheln lassen. Sie Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Fleisch und den Teebeutel aus der Suppe nehmen. Das Fleisch in Streifen schneiden, wieder zur Suppe geben. Die Suppe auf Schälchen verteilen und heiß servieren.