Rindfleischsuppe mit Nudeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rindfleischsuppe mit Nudeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
361
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien361 kcal(17 %)
Protein23 g(23 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate31 g(21 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe10,4 g(35 %)
Automatic
Vitamin A1,3 mg(163 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3,8 mg(32 %)
Vitamin K99,6 μg(166 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin10,3 mg(86 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure172 μg(57 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin9,9 μg(22 %)
Vitamin B₁₂3,1 μg(103 %)
Vitamin C64 mg(67 %)
Kalium1.114 mg(28 %)
Calcium119 mg(12 %)
Magnesium96 mg(32 %)
Eisen4,2 mg(28 %)
Jod13 μg(7 %)
Zink4,1 mg(51 %)
gesättigte Fettsäuren3 g
Harnsäure214 mg
Cholesterin31 mg
Zucker gesamt11 g

Zutaten

für
2
Zutaten
125 g Möhren
50 g Petersilienwurzel
1 kleine Stange Lauch 100 g
1 Zwiebel
125 g Hüftsteak
2 EL Rapsöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
50 g Vollkornnudeln Spiralnudeln
600 ml Gemüsebrühe
50 g Tiefkühlerbse
1 Bio-Zitrone
1 Knoblauchzehe
4 Stiele glatte Petersilie
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Möhren und Petersilienwurzel schälen und in Scheiben schneiden. Den Lauch putzen, längs aufschlitzen, gründlich waschen und quer in Ringe schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln.
2.
Fleisch trocken tupfen und in Würfel schneiden. Das Öl in einem Topf erhitzen. Die Fleischwürfel darin rundherum braun braten. Mit Salz und Pfeffer würzen und herausnehmen.
3.
Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanleitung bissfest garen. Dann abgießen, abschrecken und gut abtropfen lassen.
4.
Zwiebeln, Möhren, Petersilienwurzel und Lauch im Bratöl andünsten. Mit Brühe ablöschen und mit Salz und Pfeffer würzen. Ca. 10 Min. köcheln lassen. Erbsen nach 7 Min. zugeben und mitkochen.
5.
Inzwischen die Zitrone heiß waschen, die Hälfte der Schale abraspeln. Knoblauch schälen und sehr fein hacken. Petersilie waschen, trocken schütteln und hacken. Alles mischen.
6.
Das Fleisch und die Nudeln in der Suppe erhitzen. Die Suppe nochmals abschmecken und auf Tellern anrichten. Mit der Knoblauchmischung bestreuen.