Risotto mit gebratenem Wolfsbarsch

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Risotto mit gebratenem Wolfsbarsch
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
908
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien908 kcal(43 %)
Protein49 g(50 %)
Fett45 g(39 %)
Kohlenhydrate68 g(45 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,8 g(19 %)
Automatic
Vitamin A0,6 mg(75 %)
Vitamin D0,9 μg(5 %)
Vitamin E8,2 mg(68 %)
Vitamin K29,6 μg(49 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin15,7 mg(131 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure140 μg(47 %)
Pantothensäure2 mg(33 %)
Biotin24,4 μg(54 %)
Vitamin B₁₂2,3 μg(77 %)
Vitamin C64 mg(67 %)
Kalium1.584 mg(40 %)
Calcium353 mg(35 %)
Magnesium122 mg(41 %)
Eisen3,5 mg(23 %)
Jod25 μg(13 %)
Zink3,3 mg(41 %)
gesättigte Fettsäuren18,8 g
Harnsäure361 mg
Cholesterin210 mg
Zucker gesamt9 g

Zutaten

für
4
Für die Tomatensauce
1 ⅕ kg
40 g
kalte Butter
100 g
Für das Risotto
2
3 EL
300 g
2 TL
gehacktes Thymian
800 ml
heiße Brühe
200 ml
Außerdem
800 g
Filets vom Loup de mer
Pfeffer aus der Mühle
4 EL
½ Bund
30 g
30 g
geriebener Parmesan
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
TomateReisWeißweinSchlagsahneButterOlivenöl
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Für die Tomatensauce die Tomaten waschen, klein schneiden, etwas salzen und im Mixer pürieren.
2.
Ein Sieb mit einem Tuch auslegen, die Tomaten hineingehen und über eine Schüssel hängen. Den Saft abtropfen lassen.
3.
Für das Risotto die Schalotten abziehen, in kleine Würfel schneiden und in heißem Olivenöl glasig braten. Reis und Thymian zugeben und mit einem Schöpflöffel Brühe und Wein angießen. Bei schwacher Hitze kochen lassen. Unter gelegentlichem Rühren immer wieder etwas Flüssigkeit dazugeben, bis das Risotto die richtige Konsistenz, d. h. im Kern einen leichten Biss hat.
4.
Den aufgefangen Tomatensaft in einen kleinen Topf geben und auf die Hälfte einkochen lassen, anschließend die kalte Butter untermixen und zum Schluss die geschlagene Sahne unterheben.
5.
Den Loup de mer in 4 gleichmäßige Stücke schneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen und in 4 EL heißem Olivenöl zuerst auf der Hautseite anbraten. Die Hitze reduzieren und den Fisch auf der Fleischseite 2 - 3 Minuten fertig braten.
6.
Basilikum waschen, abzupfen und fein schneiden. Mit der Butter und dem Parmesan unter das Risotto rühren.