Roastbeef mit Sauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Roastbeef mit Sauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,7 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 1 h 15 min
Fertig
Kalorien:
513
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien513 kcal(24 %)
Protein39,18 g(40 %)
Fett28,45 g(25 %)
Kohlenhydrate26,48 g(18 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5 g(17 %)
Vitamin A42,37 mg(5.296 %)
Vitamin D0,07 μg(0 %)
Vitamin E2,5 mg(21 %)
Vitamin B₁0,09 mg(9 %)
Vitamin B₂0,08 mg(7 %)
Niacin0,82 mg(7 %)
Vitamin B₆0,12 mg(9 %)
Folsäure56,6 μg(19 %)
Pantothensäure0,61 mg(10 %)
Biotin1,04 μg(2 %)
Vitamin B₁₂0,03 μg(1 %)
Vitamin C17,65 mg(19 %)
Kalium877,02 mg(22 %)
Calcium45,47 mg(5 %)
Magnesium30,64 mg(10 %)
Eisen7,97 mg(53 %)
Jod1,2 μg(1 %)
Zink0,31 mg(4 %)
gesättigte Fettsäuren8 g
Cholesterin93,93 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g
Roastbeef küchenfertig pariert
Pfeffer aus der Mühle
2 EL
50 g
2 EL
2 EL
1 TL
1 EL
grüne Pfefferkörner eingelegt
2 EL
frisch gehackte Petersilie
350 g
2
säuerliche Äpfel
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 140°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
2.
Das Roastbeef abbrausen und trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen, rundherum im heißen Öl braun anbraten und wieder aus der Pfanne nehmen. Auf einem Gitter (darunter Fettpfanne) im Ofen je nach Fleischdicke und gewünschtem Gargrad 40-50 Minuten garen (Kerntemperatur rosa: 55-60°C). Aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen.
3.
Die Mayonnaise mit der sauren Sahne, dem Apfel- und dem Zitronensaft glatt rühren. Die Pfefferkörner und die Petersilie zugeben und mit Salz abschmecken. Die Pastinaken schälen und raspeln. Die Äpfel waschen, vierteln, das Kernhaus herausschneiden und die Viertel ebenfalls raspeln. Mit den Pastinaken unter die Sauce mengen und zum in Scheiben geschnittenen Roastbeef servieren.