Röllchen vom Roastbeef mit Salat

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Röllchen vom Roastbeef mit Salat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 33 min
Fertig
Kalorien:
80
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien80 kcal(4 %)
Protein6 g(6 %)
Fett5 g(4 %)
Kohlenhydrate3 g(2 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe1,2 g(4 %)
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,8 mg(7 %)
Vitamin K29,4 μg(49 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2,3 mg(19 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure22 μg(7 %)
Pantothensäure0,3 mg(5 %)
Biotin3,7 μg(8 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C10 mg(11 %)
Kalium226 mg(6 %)
Calcium32 mg(3 %)
Magnesium16 mg(5 %)
Eisen0,8 mg(5 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink1 mg(13 %)
gesättigte Fettsäuren1 g
Harnsäure37 mg
Cholesterin10 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
10
Zutaten
250 g grüne Bohnen
Salz
2 Möhren
60 g Rucola
1 Handvoll Sprossen z. B. Alfalfa, Radieschen, Lauch
10 Scheiben Roastbeef
2 EL mittelscharfer Senf
4 EL Olivenöl
2 EL Zitronensaft
Pfeffer
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RucolaSenfOlivenölSprosseZitronensaftSalz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Bohnen waschen, putzen und in Salzwasser ca. 8 Minuten blanchieren. Abschrecken und abtropfen lassen. Die Möhren schälen und fein raspeln. Den Rucola waschen, putzen und trocken schleudern. Die Sprossen abbrausen und gut abtropfen lassen.
2.
Die Roastbeefscheiben jeweils mit ein wenig Senf bestreichen. Mit den vorbereiteten Salatzutaten mittig belegen. Das Öl mit dem Zitronensaft verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Über den Salat träufeln und aufrollen.
3.
Nach Belieben mit blanchiertem Schnittlauch gebunden servieren.