0

Rotbarben mit Rosinen-Couscous

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rotbarben mit Rosinen-Couscous
523
kcal
Brennwert
0
Drucken
mittel
Schwierigkeit
35 min
Zubereitung
 • Fertig in 1 h 40 min
Fertig
Nährwerte
Fett14 g
gesättigte Fettsäuren0 g
Eiweiß / Protein44 g
Ballaststoffe0 g
zugesetzter Zucker0 g
Kalorien523
1 Portion enthält
Brennwert523
Eiweiß/Protein/g44
Fett/g14
gesättigte Fettsäuren/g0
Kohlenhydrate/g53
zugesetzter Zucker/g0
Ballaststoffe/g0
BE0
Cholesterin/mg0
Harnsäure/mg0
Vitamin A/mg0
Vitamin D/μg0
Vitamin E/mg0
Vitamin B₁/mg0
Vitamin B₂/mg0
Niacin/mg0
Vitamin B₆/mg0
Folsäure/μg0
Pantothensäure/mg0
Biotin/μg0
Vitamin B₁₂/μg0
Vitamin C/mg0
Kalium/mg0
Kalzium/mg0
Magnesium/mg0
Eisen/mg0
Jod/μg0
Zink/mg0

Rezeptautor: EAT SMARTER
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 4 Portionen
40 g
1
2
2
1
4 Stiele
4
4
4 EL
2 EL
gemischte Pfefferkörner
250 g
2 EL
10 g
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Zubereitungsschritte

Schritt 1/2

Rosinen in 100 mL lauwarmem Wasser einweichen. Paprikaschote vierteln, entkernen und mit der Hautseite nach oben auf ein Backblech legen. Unter dem vorgeheizten Backofengrill 8 – 10 Minuten grillen, bis die Haut schwarze Blasen wirft. Paprikaschote herausnehmen, 5 Minuten in einem Gefrierbeutel ausdämpfen lassen und häuten. Die Hälfte der Paprikaschote in ½ cm große Würfel, restliche Schote in 3 – 4 cm große Würfel schneiden. Chilischoten längs halbieren, entkernen, fein schneiden. Knoblauch fein hacken. Zitrone in Spalten schneiden. Hälfte der Petersilienblätter abzupfen. Rosinen in einem Sieb abtropfen lassen. Rotbarben innen und außen salzen und mit restlicher Petersilie und Zitrone füllen.

Schritt 2/2

Fische und Lorbeer auf ein Backblech legen, im vorgeheizten Backofen auf der 2. Schiene von unten bei 250 Grad (Gas 5, Umluft nicht empfehlenswert) 15 Minuten braten, dabei einmal wenden. Rotbarben 2 – 3 Minuten vor Ende der Garzeit mit Öl beträufeln, mit großen Paprikawürfeln, Petersilienblättern und Pfefferkörnern bestreuen. Das Couscous nach Packungsanweisung in kochendem Salzwasser zubereiten. Topf von der Kochstelle nehmen und zugedeckt 3 Minuten ausquellen lassen. Rosinen, Chili, kleine Paprikawürfel, Essig und Butter zugeben und bei milder Hitze 3 – 4 Minuten erwärmen, dabei mit einer Gabel umrühren. Rotbarben aus dem Ofen nehmen, auf einer Platte anrichten. Das Couscous separat dazu servieren.

Video Tipp
Wie Sie Couscous richtig zubereiten

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Top-Deals des Tages

myHomery Geschirrtücher - Küchentücher 100% Baumwolle - Geschirrhandtücher Küche & Gastronomie - Grubentuch - Geschirrtuch - Trockentücher
VON AMAZON
9,59 €
Läuft ab in:
myHomery Geschirrtücher - Küchentücher 100% Baumwolle - Geschirrhandtücher Küche & Gastronomie - Grubentuch - Geschirrtuch - Trockentücher
VON AMAZON
9,59 €
Läuft ab in:
Plissee rollo Faltrollo moderner Sichtschutz Schutz Klemmfix ohne Bohren lichtdurchlässig Crushed Optik
VON AMAZON
14,23 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages