Gegrillte Rotbarben

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Gegrillte Rotbarben
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Kalorien:
658
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien658 kcal(31 %)
Protein102 g(104 %)
Fett27 g(23 %)
Kohlenhydrate2 g(1 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,3 g(1 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D15 μg(75 %)
Vitamin E8,2 mg(68 %)
Vitamin K0,4 μg(1 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,8 mg(73 %)
Niacin42,6 mg(355 %)
Vitamin B₆2,1 mg(150 %)
Folsäure77 μg(26 %)
Pantothensäure1,5 mg(25 %)
Biotin15,1 μg(34 %)
Vitamin B₁₂11 μg(367 %)
Vitamin C9 mg(9 %)
Kalium2.053 mg(51 %)
Calcium276 mg(28 %)
Magnesium148 mg(49 %)
Eisen7,9 mg(53 %)
Jod1.650 μg(825 %)
Zink3,7 mg(46 %)
gesättigte Fettsäuren7 g
Harnsäure702 mg
Cholesterin405 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
8
Zutaten
8 Rotbarben (küchenfertig)
1 Bund Kräuter der Provence
4 rote Peperoni
6 Knoblauchzehen
4 EL Öl
2 TL Meersalz
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ÖlPeperoniKnoblauchzeheMeersalz

Zubereitungsschritte

1.
Die Kräuter waschen, trocken schütteln, die Blätter von den Stielen zupfen und fein hacken. Die Knoblauchzehen abziehen und fein hacken. Die Peperoni waschen, längs aufschneiden, entkernen, die weiße Innenhaut entfernen und fein würfeln. Das Meersalz im Mörser zerkleinern, mit Öl, Kräutern, Knoblauch und Peperoni mischen und die Fische damit bestreichen und ca. 30 Min. marinieren. Die Fische auf dem heißen Grill je Seite ca. 2 Minuten grillen.
2.
Mit frischem Salat servieren.