Rote Bete-Salat mit Rucola und Räucherfisch

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Rote Bete-Salat mit Rucola und Räucherfisch
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
276
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien276 kcal(13 %)
Protein24 g(24 %)
Fett16 g(14 %)
Kohlenhydrate8 g(5 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,8 g(13 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D18 μg(90 %)
Vitamin E2,2 mg(18 %)
Vitamin K113,1 μg(189 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin8,8 mg(73 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure98 μg(33 %)
Pantothensäure2 mg(33 %)
Biotin6,5 μg(14 %)
Vitamin B₁₂5 μg(167 %)
Vitamin C36 mg(38 %)
Kalium878 mg(22 %)
Calcium177 mg(18 %)
Magnesium94 mg(31 %)
Eisen2,8 mg(19 %)
Jod7 μg(4 %)
Zink1,8 mg(23 %)
gesättigte Fettsäuren2,4 g
Harnsäure330 mg
Cholesterin56 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 geräucherte Forellenfilets
1 EL Sesamsamen
2 Bund Rucola
2 Rote-Bete-Knollen
2 EL Sesamsamen
2 EL Cidre-Essig
3 EL Walnussöl
Salz
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Rote Bete schälen, in feine Streifen schneiden, darübergarnieren. Aus Essig, Öl und Salz eine Marinade rühren, Rote Bete damit beträufeln und 20 Minuten ziehen lassen. Rucola waschen, gut trocknen und auf Tellern verteilen.

2.

Forellenfilets in 1 EL Sesamsamen wenden, auf dem Salat verteilen. Sesam in eine beschichteten Pfanne ohne Fett anrösten, darüberstreuen.