Safran-Reis mit Gemüse und Garnelen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Safran-Reis mit Gemüse und Garnelen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
Kalorien:
464
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien464 kcal(22 %)
Protein39 g(40 %)
Fett8 g(7 %)
Kohlenhydrate57 g(38 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe10,3 g(34 %)
Automatic
Vitamin A1,8 mg(225 %)
Vitamin D1,7 μg(9 %)
Vitamin E12,5 mg(104 %)
Vitamin K33,8 μg(56 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin16,5 mg(138 %)
Vitamin B₆0,8 mg(57 %)
Folsäure130 μg(43 %)
Pantothensäure2,4 mg(40 %)
Biotin20,8 μg(46 %)
Vitamin B₁₂2,6 μg(87 %)
Vitamin C144 mg(152 %)
Kalium1.339 mg(33 %)
Calcium237 mg(24 %)
Magnesium169 mg(56 %)
Eisen3,8 mg(25 %)
Jod154 μg(77 %)
Zink4,5 mg(56 %)
gesättigte Fettsäuren1,3 g
Harnsäure399 mg
Cholesterin203 mg
Zucker gesamt13 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
2
Zutaten
100 g
1 Prise
200 ml
100 g
100 g
2
2
1
1 EL
gehackte Kräuter
1
1 EL
6
Garnelen küchenfertig
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Reis mit Safran in der Brühe, zunächst 200 ml garen.
2.
Gemüse waschen, putzen und in Streifen schneiden. Champignons je nach Größe halbieren. Karotten nach ca. 10 Min. Garzeit zum Reis geben. Je nach Konsistenz Brühe zugeben. Restliches Gemüse ca. 10 Min. später. Bissfest etwa weitere 10 Min. köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3.
Knoblauch mit Garnelen in nicht zu heißem Öl anschwitzen, mit Salz und Pfeffer würzen und auf der Paella servieren.