Sahniger Steckrübensalat

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Sahniger Steckrübensalat
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
Kalorien:
248
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien248 kcal(12 %)
Protein4 g(4 %)
Fett8 g(7 %)
Kohlenhydrate37 g(25 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe9,1 g(30 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E1,3 mg(11 %)
Vitamin K22,3 μg(37 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,8 mg(23 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure105 μg(35 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin6,2 μg(14 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C117 mg(123 %)
Kalium783 mg(20 %)
Calcium157 mg(16 %)
Magnesium48 mg(16 %)
Eisen1,4 mg(9 %)
Jod8 μg(4 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren4,8 g
Harnsäure77 mg
Cholesterin21 mg
Zucker gesamt30 g

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g
1
250 g
stückige Ananas Dose
2
unbehandelte Orangen
100 g
Für das Dressing
75 ml
Schlagsahne mindestens 30 % Fettgehalt
2 EL
2 EL
weißer Balsamessig
1 TL
2 EL
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Die Steckrüben und den Apfel schälen. Die Steckrüben in feine Stifte schneiden oder hobeln. Den Apfel in dünne Spalten schneiden. Die Ananas abtropfen lassen. Die Orangen filetieren und dabei den Saft auffangen. Die Trauben waschen und nach Belieben halbieren und entkernen.

2.

Alle Salatzutaten in eine Schüssel geben. Für das Dressing die Sahne mit der sauren Sahne, Balsamico, dem Orangensaft, Meerrettich und Schnittlauch verrühren und mit Salz abschmecken. Mit den Salatzutaten vermengen und in einer Schale angerichtet servieren.