Salzkartoffeln mit Salsa

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Salzkartoffeln mit Salsa
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 40 min
Fertig
Kalorien:
427
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien427 kcal(20 %)
Protein11 g(11 %)
Fett5 g(4 %)
Kohlenhydrate81 g(54 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,4 g(25 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E1,5 mg(13 %)
Vitamin K17,7 μg(30 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin9,2 mg(77 %)
Vitamin B₆0,9 mg(64 %)
Folsäure103 μg(34 %)
Pantothensäure2,3 mg(38 %)
Biotin5,7 μg(13 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C111 mg(117 %)
Kalium2.115 mg(53 %)
Calcium55 mg(6 %)
Magnesium120 mg(40 %)
Eisen4,7 mg(31 %)
Jod18 μg(9 %)
Zink2,2 mg(28 %)
gesättigte Fettsäuren0,8 g
Harnsäure91 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt6 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 kg
kleine, feskochende Kartoffeln
500 g
grobes Meersalz
4
1
rote Zwiebel
2 EL
1 TL
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
KartoffelMeersalzOlivenölZitronensaftTomateZwiebel

Zubereitungsschritte

1.
Die Kartoffeln waschen, in einen Topf geben und mit Wasser bedecken. Salz unterrühren und ca. 25 Minuten gar kochen lassen.
2.
Für die Salsa die Tomaten waschen, vierteln, entkernen und klein würfeln. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Die Petersilie abbrausen, trocken schütteln, abzupfen und die Blätter hacken. Alle Zutaten mit dem Öl vermengen und mit Zitronensaft und Pfeffer abschmecken.
3.
Die Kartoffeln abgießen und auf dem Herd ausdampfen lassen bis sich eine Salzhaut um die Kartoffeln gebildet hat. Mit der Salsa servieren.