Vegan für Genießer

Salsa Mexicana

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Salsa Mexicana

Salsa Mexicana - Die feurige Sauce macht südamerikanische Gerichte zum Geschmackserlebnis.

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
fertig in 1 Tag 15 min
Fertig
Kalorien:
139
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Peperoni sorgt nicht nur für das ultimative Schärfe-Erlebnis, sondern tut durch das enthaltene Capsaicin auch dem Stoffwechsel gut und bringt die Fettverbrennung auf Touren. Die entgiftende Wirkung des Korianders kann dabei helfen, Schwermetalle aus dem Körper zu lösen. Verschiedene Antioxidantien wirken zudem entzündungshemmend und können Beschwerden bei chronischen Entzündungen wie Rheuma lindern.

Um die Salsa länger genießen zu können, sollten die Gläser im Kühlschrank aufbewahrt werden. So halten sie sich im geschlossenen Zustand mindestens 3 Wochen.

Für ein Extra an Frische kann zusätzlich etwas Limettenabrieb und Limettensaft eingesetzt werden.

1 ml enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien139 kcal(7 %)
Protein7 g(7 %)
Fett1 g(1 %)
Kohlenhydrate24 g(16 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe7,8 g(26 %)
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E3 mg(25 %)
Vitamin K127,6 μg(213 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin3,3 mg(28 %)
Vitamin B₆0,6 mg(43 %)
Folsäure89,8 μg(30 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin15,4 μg(34 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C73,3 mg(77 %)
Kalium1.063,2 mg(27 %)
Calcium119,6 mg(12 %)
Magnesium60,3 mg(20 %)
Eisen2 mg(13 %)
Jod7,8 μg(4 %)
Zink0,8 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren0,3 g
Harnsäure67 mg
Cholesterin0 mg
Automatic (1 ml)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0 mg(0 %)
Vitamin K0,3 μg(1 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin0 mg(0 %)
Vitamin B₆0 mg(0 %)
Folsäure0 μg(0 %)
Pantothensäure0 mg(0 %)
Biotin0 μg(0 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium3 mg(0 %)
Calcium0 mg(0 %)
Magnesium0 mg(0 %)
Eisen0 mg(0 %)
Jod0 μg(0 %)
Zink0 mg(0 %)
gesättigte Fettsäuren0 g
Harnsäure0 mg
Cholesterin0 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
500
Zutaten
5
4
3
400 g
geschälte Tomaten (1 kleine Dose; Füllgewicht)
½ Bund
½ Bund
glatte Petersilie

Zubereitungsschritte

1.

Peperoni längs aufschneiden, die Kerne entfernen, waschen und hacken. Zwiebeln und Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Die Kräuter waschen, trocken schütteln und hacken. Alles zusammen mit den Tomaten (einschließlich Saft) in einem Topf aufkochen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

2.

Die Sauce in heiß ausgespülte Gläser füllen, verschließen und abkühlen lassen. Vor dem Servieren mindestens 24 Stunden ziehen lassen.