Sardinen vom Grill

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Sardinen vom Grill
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig
Kalorien:
204
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien204 kcal(10 %)
Protein11 g(11 %)
Fett14 g(12 %)
Kohlenhydrate9 g(6 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4 g(13 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D4,3 μg(22 %)
Vitamin E4 mg(33 %)
Vitamin K24,2 μg(40 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin7,6 mg(63 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure102 μg(34 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin15,5 μg(34 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C60 mg(63 %)
Kalium907 mg(23 %)
Calcium64 mg(6 %)
Magnesium44 mg(15 %)
Eisen2 mg(13 %)
Jod16 μg(8 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren2,2 g
Harnsäure173 mg
Cholesterin6 mg
Zucker gesamt8 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
4
1
50 ml
1 EL
16
Sardinen küchenfertig ohne Kopf
2
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Tomaten waschen und quer halbieren. Die Schalotte abziehen und fein würfeln. Mit 4 EL Öl, dem Zitronensaft, Salz und Pfeffer verquirlen.
2.
Den Grill anheizen. Die Sardinen abbrausen und trocken tupfen. Mit dem Gewürz-Öl innen und außen einpinseln. Auf dem Grill unter Wenden ca. 10 Minuten grillen. Die Weißbrotscheiben von jeder Seite 2-3 Minuten grillen. Die Tomaten mit der Schnittfläche auf den Grill legen und ca. 5 Minuten grillen. Währenddessen den Knoblauch abziehen und die fertigen Weißbrote damit einreiben.
3.
Je 3 Brote mit 4 Sardinen und den Tomaten anrichten. Mit dem übrigen Öl beträufeln und servieren.