Schellfisch mit Kartoffeln gebacken

4
Durchschnitt: 4 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Schellfisch mit Kartoffeln gebacken
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
706
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien706 kcal(34 %)
Protein45 g(46 %)
Fett40 g(34 %)
Kohlenhydrate42 g(28 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5,2 g(17 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D3,2 μg(16 %)
Vitamin E1,9 mg(16 %)
Vitamin K34,4 μg(57 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin20 mg(167 %)
Vitamin B₆1,1 mg(79 %)
Folsäure104 μg(35 %)
Pantothensäure1,9 mg(32 %)
Biotin11,7 μg(26 %)
Vitamin B₁₂1,8 μg(60 %)
Vitamin C56 mg(59 %)
Kalium1.665 mg(42 %)
Calcium159 mg(16 %)
Magnesium121 mg(40 %)
Eisen3,8 mg(25 %)
Jod281 μg(141 %)
Zink2,1 mg(26 %)
gesättigte Fettsäuren23,4 g
Harnsäure350 mg
Cholesterin171 mg
Zucker gesamt7 g(28 %)
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
2
Zutaten
400 g
geräuchertes Schellfischfilet
400 g
gegarte Kartoffeln
2
mittlere Zwiebeln
1 EL
70 g
200 g
1 TL
gekörnte Brühe
Pfeffer aus der Mühle
1 EL
gehackte Petersilie

Zubereitungsschritte

1.

Kartoffeln in Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen, halbieren und in Halbringe schneiden.

2.

Erbsen auftauen lassen. Sahne mit Brühe verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.

3.

Zwiebeln in heißer Butter glasig schwitzen, Kartoffeln und Erbsen zugeben und kurz mitschwitzen lassen. Alles in eine gefettete Auflaufform geben und mit der Sahne begießen.

4.

Den Fisch darauf geben und im vorgeheizten Backofen (180°) 15 Min. backen. Mit Petersilie bestreut servieren.