Schichtdessert mit Aprikosen, Nüssen und Joghurt

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schichtdessert mit Aprikosen, Nüssen und Joghurt
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
497
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien497 kcal(24 %)
Protein17 g(17 %)
Fett31 g(27 %)
Kohlenhydrate37 g(25 %)
zugesetzter Zucker17 g(68 %)
Ballaststoffe7 g(23 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E4,8 mg(40 %)
Vitamin K9,9 μg(17 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin10 mg(83 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure96 μg(32 %)
Pantothensäure1,9 mg(32 %)
Biotin18,9 μg(42 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C34 mg(36 %)
Kalium795 mg(20 %)
Calcium203 mg(20 %)
Magnesium89 mg(30 %)
Eisen1,8 mg(12 %)
Jod15 μg(8 %)
Zink1,7 mg(21 %)
gesättigte Fettsäuren11 g
Harnsäure57 mg
Cholesterin46 mg
Zucker gesamt34 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g
griechischer Joghurt (mind. 3,8% Fett)
8
150 g
gehackte Nüsse nach Belieben
6 EL
1
Orange ausgepresst
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
HonigAprikoseOrange

Zubereitungsschritte

1.

Die Aprikosen kurz überbrühen, häuten, halbieren, entkernen und klein würfeln, den Orangensaft in einem Topf erhitzen, die Aprikosenstückchen und 3-4 EL Honig zugeben, etwas einköcheln lassen, zur Seite stellen und abkühlen lassen. Die Nüsse in einer Pfanne ohne Fett hell rösten, den restlichen Honig untermengen und ebenfalls zur Seite stellen.

2.

1/2 des Joghurts auf 4 Gläser verteilen, darauf 1/3 der Nüsse geben, darauf 2/3 der Aprikosen und wiederum 1/3 Joghurt, anschließend ein weiteres Drittel Nüsse, wieder Joghurt und Nüsse und zuletzt mit Aprikosenstückchen garnieren. Gut gekühlt als Dessert oder zum Frühstück servieren.