Schnelle Polenta mit Garnelen und Tomaten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schnelle Polenta mit Garnelen und Tomaten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 30 min
Fertig
Kalorien:
604
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien604 kcal(29 %)
Protein43 g(44 %)
Fett25 g(22 %)
Kohlenhydrate52 g(35 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,8 g(16 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,9 μg(5 %)
Vitamin E8,1 mg(68 %)
Vitamin K10,3 μg(17 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin12,7 mg(106 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure59 μg(20 %)
Pantothensäure0,9 mg(15 %)
Biotin9,6 μg(21 %)
Vitamin B₁₂2,9 μg(97 %)
Vitamin C27 mg(28 %)
Kalium687 mg(17 %)
Calcium390 mg(39 %)
Magnesium136 mg(45 %)
Eisen2,2 mg(15 %)
Jod153 μg(77 %)
Zink5 mg(63 %)
gesättigte Fettsäuren11,7 g
Harnsäure254 mg
Cholesterin246 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
12 Garnelen küchenfertig entdarmt und bis auf das Schwanzsegment geschält
350 g Cocktailtomaten rot und grün
3 Frühlingszwiebeln
2 Knoblauchzehen
2 EL Olivenöl
½ Limette Saft und Abrieb
Salz
Pfeffer aus der Mühle
250 g gelber Maisgrieß
2 EL Butter
125 g geriebener Cheddar-Käse

Zubereitungsschritte

1.
Vorbereitung
2.
Die Garnelen waschen und trocken tupfen. Die Tomaten waschen, abtropfen lassen und halbieren. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in feine Röllchen schneiden. Den Knoblauch häuten und durch die Knoblauchpresse drücken.
3.
Zubereitung
4.
Das Öl in einer Pfanne erhitzen und den Knoblauch anschwitzen. Die Garnelen zugeben und ca. 3 Minuten rosa braten. Die Frühlingszwiebeln und die Tomaten unterschwenken und mit Limettensaft- und -abrieb, Salz und Pfeffer abschmecken.
5.
Währenddessen 10 dl Wasser mit 1 TL Salz im Duromatic zum Kochen bringen. Den Maisgrieß unter ständigem Rühren einstreuen gut umrühren und den Deckel verschließen. Auf Kochstufe 1. 5 Minuten garen. Nach Ende der Garzeit den Duromatic beiseite stellen, schnell abdampfen und den Topf vor dem Öffnen leicht schütteln. Anschließend die Butter und den Käse einrühren. Den Maisgrieß mit der Garnelen-Tomaten-Pfanne auf Tellern anrichten.