Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Schnitzel „Wiener Art“ mit Kartoffelsalat

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Schnitzel „Wiener Art“ mit Kartoffelsalat
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 5 min
Fertig
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
Für den Salat
800 g
festkochende Kartoffeln
150 ml
5 EL
Pfeffer aus der Mühle
80 g
5 EL
2 EL
Für die Schnitzel
8
Kalbsschnitzel (z. B. aus der Oberschale), à 60 g
Pfeffer aus der Mühle
200 g
2
2 EL
Sahne mind. 30% Fettgehalt
3 EL
50 g
4
Petersilie für die Garnitur
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1.
Die Kartoffeln waschen und in reichlich Wasser in 25-30 Minuten gar kochen. Anschließend schälen, in Scheiben schneiden und mit der heißen Brühe und dem Essig übergießen, mit Salz und Pfeffer würzen und 30 Minuten ziehen lassen.
2.
Nach 30 Minuten die Zwiebel abziehen und fein hacken. Mit dem Rapsöl unter den Salat mischen.
3.
Die Schnitzel waschen, flach klopfen und mit Salz und Pfeffer würzen.
4.
Die Semmelbrösel auf einen Teller geben. Die Eier mit der Sahne verquirlen und ebenfalls auf einen Teller geben. Die Schnitzel in dem Mehl wenden, durch die Eier ziehen und in den Semmelbröseln panieren.
5.
Das Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Schnitzel darin portionsweise je Seite 1-2 Minuten goldbraun braten. Herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.
6.
Die Schnittlauchröllchen unter den Salat mischen und abschmecken.
7.
Die Schnitzel mit dem Kartoffelsalat auf Tellern anrichten und mit Zitronenspalten und Petersilie garniert servieren.
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar