Clever naschen

Schoko-Cookies mit Nüssen

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Schoko-Cookies mit Nüssen

Schoko-Cookies mit Nüssen - smarte Kekse für Naschkatzen

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
189
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Die Schoko-Cookies punkten mit den Nüssen, denn sie enthalten Vitamin E, ein idealer Radikalfänger. Zudem sind die Haselnüsse durch Lecithin echte Nervennahrung. Es steigert die Gedächtnisleistung und Konzentrationsfähigkeit. Zusätzlich sorgen Flavonoide für eine besser Blutzirkulation im Körper und somit für eine optimale Sauerstoffversorgung der Zellen.

Aber Achtung, die leckeren Schoko-Cookies enthalten auch reichlich Zucker und dieser kann, wenn er in Übermaßen gegessen wird, Übergewicht und bestimmte Krankheiten begünstigen.

Sie können die Schoko-Cookies mit Nüssen auch mit Vollkornmehl backen. Eventuell benötigt der Teig dann etwas Flüssigkeit. Hierfür können Sie 1–2 Esslöffel Milch verwenden.

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien189 kcal(9 %)
Protein4 g(4 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate15 g(10 %)
zugesetzter Zucker7 g(28 %)
Ballaststoffe2,2 g(7 %)
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E2 mg(17 %)
Vitamin K2 μg(3 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin1,1 mg(9 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure12 μg(4 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin4,9 μg(11 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium237 mg(6 %)
Calcium24 mg(2 %)
Magnesium40 mg(13 %)
Eisen2,5 mg(17 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren5,7 g
Harnsäure5 mg
Cholesterin28 mg
Zucker gesamt9 g

Zutaten

für
40
Zutaten
300 g
150 g
Apfelmus (ohne Zuckerzusatz)
200 g
1 Prise
2
400 g
100 g
Kakaopulver (stark entölt)
2 TL
250 g
200 g
Zubereitung

Küchengeräte

2 Backbleche, 2 Backpapiere, 1 Handmixer, 1 Messer

Zubereitungsschritte

1.

Butter mit Apfelmus, Zucker und Salz schaumig schlagen und nacheinander Eier unterquirlen. Mehl, Kakao und Backpulver mischen und unter die Ei-Butter-Zucker-Masse rühren. Nüsse grob hacken und mit den Schokotropfen unter den Teig mengen.

2.

Zwei Backbleche mit Backpapier belegen und je 1 EL Teig in großem Abstand zueinander auf dem Blech verteilen. Schoko-Cookies mit Nüssen so nacheinander im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft 160 °C; Gas: Stufe 2–3) 12–15 Minuten backen. Anschließend mitsamt dem Backpapier vom Blech ziehen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.