Smarte Hausmannskost

Stampfkartoffeln mit Endiviensalat

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Stampfkartoffeln mit Endiviensalat

Stampfkartoffeln mit Endiviensalat - Beliebter Klassiker mal etwas anders aufgetischt!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
Health Score
8,4 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
25 min
Zubereitung
fertig in 55 min
Fertig
Kalorien:
283
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Der Endiviensalat zu den Stampfkartoffeln überzeugt mit vielen gesunden Inhaltsstoffen, unter anderem mit dem sehkraftstärkenden Vitamin A, immunstärkendem Vitamin C sowie die Mineralstoffe Kalium, Phosphor, Calcium, Eisen und Magnesium.

Für die vegetarische Alternative können Sie den Putenspeck einfach weglassen. Für etwas mehr Crunch machen sich Walnüsse gut in dem Endiviensalat.

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien283 kcal(13 %)
Protein12 g(12 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate33 g(22 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,6 g(15 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E7,4 mg(62 %)
Vitamin K4,8 μg(8 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin7,1 mg(59 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure142 μg(47 %)
Pantothensäure1,9 mg(32 %)
Biotin3,4 μg(8 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C48 mg(51 %)
Kalium1.100 mg(28 %)
Calcium82 mg(8 %)
Magnesium63 mg(21 %)
Eisen3,5 mg(23 %)
Jod10 μg(5 %)
Zink1,7 mg(21 %)
gesättigte Fettsäuren1,2 g
Harnsäure80 mg
Cholesterin11 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g
mehligkochende Kartoffeln
1 Kopf
1
3 EL
4 EL
1 TL
Pfeffer aus der Mühle
100 g
Neueste Rezeptvideos
Zubereitung

Küchengeräte

1 Topf, 1 Salatschleuder, 1 Messer, 1 Arbeitsbrett, 1 Pfanne, 1 Kartoffelstampfer

Zubereitungsschritte

1.
Die Kartoffeln waschen und in Salzwasser ca. 30 Minuten gar kochen.
2.

Den Salat putzen, waschen, trocken schleudern und in mundgerechte Stücke zupfen. Die Zwiebel schälen und sehr fein würfeln. Essig, Öl, Senf, Salz und Pfeffer verrühren und mit dem Salat und der Zwiebel mischen. Den Speck klein würfeln und in einer Pfanne 4–5 Minuten knusprig ausbraten.

3.
Die Kartoffeln abgießen, schälen, ausdampfen lassen und grob zerstampfen. Mit dem Salat und dem Speck vermengen, abschmecken, pfeffern und servieren.