Süßkartoffel-Pommes

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Süßkartoffel-Pommes
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,3 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig
Kalorien:
310
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien310 kcal(15 %)
Protein3 g(3 %)
Fett11 g(9 %)
Kohlenhydrate48 g(32 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,3 g(21 %)
Automatic
Vitamin A2,7 mg(338 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E11 mg(92 %)
Vitamin K11,3 μg(19 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2,2 mg(18 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure24 μg(8 %)
Pantothensäure1,7 mg(28 %)
Biotin8 μg(18 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C60 mg(63 %)
Kalium720 mg(18 %)
Calcium44 mg(4 %)
Magnesium36 mg(12 %)
Eisen1,3 mg(9 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren1,4 g
Harnsäure28 mg
Cholesterin0 mg
Zucker gesamt9 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
800 g
Pflanzenöl zum Frittieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SüßkartoffelMeersalzPflanzenöl

Zubereitungsschritte

1.
Die Süßkartoffeln schälen und in lange, etwa fingerdicke Stifte schneiden. In kochendem Salzwasser 2-3 Minuten blanchieren, abgießen, abschrecken und trocken tupfen.
2.
Das Fett in einem Topf erhitzen (ca. 165° C). Es ist heiß genug, wenn an einem hinein gestellten hölzernen Kochlöffelstiel Luftbläschen aufsteigen. Die Kartoffeln portionsweise ins Fett geben und ca. 5 Minuten garen, bis sie weich sind, aber noch keine Farbe genommen haben. Wieder aus dem Fett heben. Die Temperatur auf ca. 180° C erhöhen. Die Kartoffeln nochmals portionsweise ca. 2 Minuten knusprig und goldbraun werden lassen. Herausnehmen und auf Küchenkrepp abtropfen lassen.
3.
Mit Meersalz bestreut servieren.