Sushi mit Lachs gefüllt

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Sushi mit Lachs gefüllt
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
6,3 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
101
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic
Brennwert101 kcal(5 %)
Protein3 g(3 %)
Fett1 g(1 %)
Kohlenhydrate20 g(13 %)
Ballaststoffe0,6 g(2 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E0,2 mg(2 %)
Vitamin K0,3 μg(1 %)
Vitamin B₁0 mg(0 %)
Vitamin B₂0 mg(0 %)
Niacin1,5 mg(13 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure14 μg(5 %)
Pantothensäure0,2 mg(3 %)
Biotin0,8 μg(2 %)
Vitamin B₁₂0,2 μg(7 %)
Vitamin C0 mg(0 %)
Kalium56 mg(1 %)
Calcium8 mg(1 %)
Magnesium14 mg(5 %)
Eisen0,3 mg(2 %)
Jod3 μg(2 %)
Zink0,4 mg(5 %)
gesättigte Fettsäuren0,2 g
Harnsäure22 mg
Cholesterin4 mg
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
LachsfiletWasabi-PasteNori-Blatt

Zutaten

für
16
Zutaten
100 g
frisches Lachsfilet
400 g
2
geröstete Nori-Blätter
1 TL
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Lachs in Streifen schneiden.
2.
Noriblätter jeweils quer halbieren und dünn mit der Wasabipaste bestreichen.
3.
Je 1 Noriblatt mit 1/4 vom Reis auf eine Rollmatte verteilen, 1/4 der Lachsstreifen in die Mitte des Reisbettes darauf geben und aufrollen.
4.
Die 4 Sushirollen in je 4 gleichgrosse Stücke schneiden.