print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Taco Shells mit Hackfleischfüllung

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Taco Shells mit Hackfleischfüllung
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
Drucken

Zutaten

für
4
Portionen
Hackfüllung
1
Öl zum Anbraten
500 g
Pfeffer aus der Mühle
Salsa
500 g
vollreife Tomaten
1
1
kleine Zwiebel
2 EL
1
1 EL
Pfeffer aus der Mühle
Gemüsefüllung
1
kleine rote Zwiebel
200 g
Cheddar-Käse geraspelt
grüner Salat
10
schwarze Oliven
Außerdem
8
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZwiebelÖlRinderhackfleischSalzPfefferTomate

Zubereitungsschritte

1.
Hackfüllung:
2.
Zwiebel abziehen und fein würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebelwürfel kurz andünsten, dann das Hackfleisch dazu geben und braun anbraten. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen.
3.
Salsa:
4.
Tomaten einige Sekunden überbrühen, häuten, vierteln, entkernen und in Würfel schneiden.
5.
Chilischote längs halbieren, entkernen, waschen und fein würfeln.
6.
Zwiebel schälen, hacken und mit den Chilis in heißem Öl in einem Topf anschwitzen, Knoblauch dazupressen, mitschwitzen lassen, Tomatenmark und Tomaten einrühren und zugedeckt 15 min. köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
7.
Gemüsefüllung:
8.
Die Zwiebel pellen und klein würfeln. Salat waschen, trocken schleudern und in Streifen schneiden. Oliven klein schneiden.
9.
Tacos auf ein Backblech legen und im vorgeheizten Backofen bei 180° Grad 5 Min. erwärmen.
10.
Zum Servieren die Taco-Shells mit Hackfleisch füllen. Salatstreifen, Zwiebelwürfel, Oliven, geraspelten Käse und Salsa auf der Fleischfüllung verteilen.

Video Tipps

Wie Sie eine Tomate ganz einfach in kleine Würfel schneiden
Wie Sie eine Zwiebel einfach und schnell schälen
Schreiben Sie den ersten Kommentar