0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Tafelspitz
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
3 h 15 min
Zubereitung

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Zwiebeln
200 g Möhren
1 EL weiße Pfefferkörner
1 Lorbeerblatt
1 TL Thymian
1 EL Pfefferkörner
1 TL Salz
2 Wasser
1 EL gekörnte Brühe
1 ½ kg Tafelspitz
Salz
Pfeffer aus der Mühle
700 g kleine Süßkartoffeln
2 EL Butter
400 g Möhren
frisch geriebener Meerrettich
Petersilie
Für die Sauce
50 g Brunnenkresse (0.5 Bund)
1 EL körniger Senf
150 g Joghurt
50 g Schlagsahne
Salz
Pfeffer aus der Mühle

Zubereitungsschritte

1.
Zwiebel schälen, halbieren und in einem trockenen Topf die Schnittflächen anbraten, wieder herausnehmen. Möhren putzen, schälen, in Scheiben schneiden. Die Möhren mit den Zwiebeln und den Gewürzen in den Topf geben. Fleisch waschen, dazugeben und mit dem Wasser auffüllen und die Brühe einrühren. Ohne Deckel langsam zum Kochen bringen, den Schaum abschöpfen. Deckel auflegen und auf sehr kleiner Flamme 2 1/2 - 3 Stunden garen.
2.
Für die Beilagen die Kartoffeln schälen. Möhren schälen und in Stifte schneiden.
3.
Von der Tafelspitz-Brühe ca. 1/2 l abnehmen und die Kartoffeln darin in
4.
ca. 20 Minuten gar kochen. Nach 10 Minuten die Möhren zugeben.
5.
Kartoffeln und Möhren herausnehmen. Möhren warm stellen.
6.
Kartoffeln etwas abkühlen lassen, dann in heißer Butter langsam anrösten, mit Salz und Pfeffer würzen.
7.
Für die Sauce Brunnenkresse waschen und trocken schütteln und die Blättchen sehr fein hacken. Mit Senf, Joghurt und Sahne verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
8.
Fleisch aus der Brühe nehmen und quer zur Faser in Scheiben schneiden. Fleisch mit Kartoffeln und Möhren anrichten, etwas vom Garsud zugießen, mit Meerrettich und Petersilie bestreut servieren, dazu die Brunnenkressesauce reichen.