Tagliatelle mit Orangensoße, Zucchini und Ziegenkäse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Tagliatelle mit Orangensoße, Zucchini und Ziegenkäse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,0 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 50 min
Fertig
Kalorien:
697
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien697 kcal(33 %)
Protein29 g(30 %)
Fett18 g(16 %)
Kohlenhydrate94 g(63 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe9,5 g(32 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E1,7 mg(14 %)
Vitamin K19,6 μg(33 %)
Vitamin B₁0,5 mg(50 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin9,5 mg(79 %)
Vitamin B₆0,7 mg(50 %)
Folsäure116 μg(39 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin10,9 μg(24 %)
Vitamin B₁₂1,2 μg(40 %)
Vitamin C112 mg(118 %)
Kalium907 mg(23 %)
Calcium360 mg(36 %)
Magnesium122 mg(41 %)
Eisen3,8 mg(25 %)
Jod21 μg(11 %)
Zink3,9 mg(49 %)
gesättigte Fettsäuren10,3 g
Harnsäure139 mg
Cholesterin41 mg
Zucker gesamt23 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
1 EL Butter
150 ml trockener Weißwein
250 ml Gemüsebrühe
400 ml Orangensaft
1 Döschen Safran 0,1 g
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 Orangen
2 Zucchini
400 g Tagliatelle
8 Ziegenkäsetaler à ca. 30 g
2 TL Honig
Schnittlauchröllchen zum Bestreuen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
TagliatelleOrangensaftWeißweinButterHonigZwiebel
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und in der Butter glasig anschwitzen. Mit dem Wein ablöschen und ein wenig einköcheln lassen. Die Brühe und den Saft angießen und den Safran einrühren. Offen ca. 15 Minuten leise köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
2.
Die Orangen rundherum schälen und die Filets zwischen den Häuten herausschneiden. Die Zucchini waschen, Enden abschneiden und in feine Streifen schneiden. Die Nudeln in Salzwasser al dente garen, dabei in den letzten ca. 2 Minuten die Zucchini dazu geben.
3.
Den Backofen auf Grillfunktion vorheizen. Den Käse auf einem Backblech mit Backpapier
4.
im Ofen 2-5 Minuten gratinieren.
5.
Die Sauce pürieren, die Orangenfilet kurz darin warm werden lassen und die Sauce abschmecken. Die Nudeln mit den Zucchini unter die Sauce schwenken und mit dem Ziegenkäse auf Tellern anrichten. Mit Schnittlauch bestreuen, mit Pfeffer übermahlen und servieren.