Ziegenkäse-Zucchini-Quiche

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Ziegenkäse-Zucchini-Quiche
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
45 min
Zubereitung
fertig in 2 h 35 min
Fertig
Kalorien:
3672
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 <none> enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien3.672 kcal(175 %)
Protein115 g(117 %)
Fett270 g(233 %)
Kohlenhydrate200 g(133 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe14,7 g(49 %)
Automatic
Vitamin A3,2 mg(400 %)
Vitamin D9,5 μg(48 %)
Vitamin E13,7 mg(114 %)
Vitamin K193,6 μg(323 %)
Vitamin B₁1,8 mg(180 %)
Vitamin B₂2,6 mg(236 %)
Niacin33,9 mg(283 %)
Vitamin B₆1,4 mg(100 %)
Folsäure342 μg(114 %)
Pantothensäure5,1 mg(85 %)
Biotin72 μg(160 %)
Vitamin B₁₂10,3 μg(343 %)
Vitamin C155 mg(163 %)
Kalium3.054 mg(76 %)
Calcium2.365 mg(237 %)
Magnesium294 mg(98 %)
Eisen11,5 mg(77 %)
Jod138 μg(69 %)
Zink10,3 mg(129 %)
gesättigte Fettsäuren168,6 g
Harnsäure256 mg
Cholesterin1.426 mg
Zucker gesamt46 g

Zutaten

für
1
Für den Teig
120 g kalte Butter
200 g Mehl
1 Prise Salz
1 Ei
Mehl zum Arbeiten
weiche Butter für die Backform
Für den Belag
2 Zucchini
200 g Kirschtomaten
1 Handvoll Rucola
200 ml Schlagsahne
400 g Ziegenfrischkäse
75 g geriebener Ziegenhartkäse
2 Eier
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Spritzer Zitronensaft

Zubereitungsschritte

1.
Alle Teigzutaten rasch miteinander verkneten, zu einer Kugel formen und in Frischhaltefolie gewickelt etwa 1 Stunde kalt stellen.
2.
Für den Belag die Zucchini waschen, Enden abschneiden und die Zucchini in dünne Scheiben schneiden. Die Tomaten waschen, abtropfen lassen und halbieren. Die Sahne mit dem Ziegenfrischkäse, dem geriebenen Ziegenkäse und den Eiern verrühren und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.
3.
Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.
4.
Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche etwas größer als die Form ausrollen. Die Quicheform ausbuttern mit dem Teig auslegen. Die Zucchini und die Tomaten auf dem Teig verteilen und mit der Käsemasse übergießen.
5.
Im Ofen ca. 50 Minuten goldbraun backen. Aus dem Ofen nehmen und noch lauwarm oder ausgekühlt servieren.