Tarte mit Tomate

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Tarte mit Tomate
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
40 min
Zubereitung
fertig in 1 h 45 min
Fertig
Kalorien:
2525
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Stück enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien2.525 kcal(120 %)
Protein58 g(59 %)
Fett154 g(133 %)
Kohlenhydrate225 g(150 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe22 g(73 %)
Automatic
Vitamin A1,8 mg(225 %)
Vitamin D3,3 μg(17 %)
Vitamin E16,4 mg(137 %)
Vitamin K110,9 μg(185 %)
Vitamin B₁1,8 mg(180 %)
Vitamin B₂1,1 mg(100 %)
Niacin19,1 mg(159 %)
Vitamin B₆1,4 mg(100 %)
Folsäure341 μg(114 %)
Pantothensäure4,3 mg(72 %)
Biotin55,3 μg(123 %)
Vitamin B₁₂1,5 μg(50 %)
Vitamin C191 mg(201 %)
Kalium2.840 mg(71 %)
Calcium388 mg(39 %)
Magnesium219 mg(73 %)
Eisen11,8 mg(79 %)
Jod52 μg(26 %)
Zink4,8 mg(60 %)
gesättigte Fettsäuren79,6 g
Harnsäure313 mg
Cholesterin517 mg
Zucker gesamt31 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
1
Für den Teig
250 g
1
50 g
120 g
Mehl für die Arbeitsfläche
Für den Belag
2
große Zucchini
4 EL
schwarze, entsteinte Oliven
500 g
2
1
2 EL
Pfeffer aus der Mühle
Außerdem
Butter für die Form
½ Bund
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
TomateMehlButterOliveMagerquarkOlivenöl
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.

Das Mehl mit 1 Prise Salz mischen, auf die Arbeitsfläche häufeln, in die Mitte eine Mulde drücken, das Ei und den Quark hineingeben, die Butter in Flöckchen um die Mulde herum verteilen und mit den Händen rasch zu einem glatten Teig verkneten. Zu einer Kugel formen und in Frischhaltefolie gewickelt für 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

2.

Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen.

3.

Die Zucchini waschen, putzen und längs in 0,6 cm dicke Scheiben schneiden. Die Oliven hacken. Die Tomaten brühen, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Den Knoblauch und die Schalotte abziehen, fein hacken, in einem Topf mit 1 EL heißem Öl glasig schwitzen und die Tomaten, sowie Oliven zugeben. Kurz mitschwitzen, salzen und pfeffern und vom Herd ziehen.

4.

Den Teig auf bemehlter Arbeitsfläche etwas größer als die Form ausrollen und die gebutterte Springform damit auskleiden. Dabei einen Rand hochziehen. Den Boden mit den Zucchinischeiben belegen und leicht pfeffern. Das Basilikum abbrausen, trocken schütteln und die Blättchen in schmale Streifen schneiden. Die Hälfte unter die Tomatenmasse mischen und diese noch einmal abschmecken. Dann auf den Zucchinischeiben verteilen und im vorgeheizten Ofen ca. 35 Minuten backen. Die fertig gebackene Tarte aus dem Ofen nehmen, mit dem restlichen Basilikum bestreuen und lauwarm in Stücke geschnitten servieren.