Thunfisch mit Sardellenbutter

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Thunfisch mit Sardellenbutter
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,1 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
588
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien588 kcal(28 %)
Protein48 g(49 %)
Fett42 g(36 %)
Kohlenhydrate6 g(4 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,3 g(11 %)
Automatic
Vitamin A1 mg(125 %)
Vitamin D11,6 μg(58 %)
Vitamin E4,3 mg(36 %)
Vitamin K8,5 μg(14 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,5 mg(45 %)
Niacin32 mg(267 %)
Vitamin B₆1,1 mg(79 %)
Folsäure65 μg(22 %)
Pantothensäure2 mg(33 %)
Biotin7,4 μg(16 %)
Vitamin B₁₂8,7 μg(290 %)
Vitamin C24 mg(25 %)
Kalium1.037 mg(26 %)
Calcium108 mg(11 %)
Magnesium127 mg(42 %)
Eisen3,9 mg(26 %)
Jod106 μg(53 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren10 g
Harnsäure469 mg
Cholesterin142 mg
Zucker gesamt4 g

Zubereitungsschritte

1.

Tomaten halbieren. Zuckerschoten putzen und 2 Minuten in kochendem Salzwasser blanchieren. Zuckerschoten herausnehmen, sofort in kaltem Wasser abschrecken und abtropfen lassen. Sardellen in einem Sieb abtropfen lassen und fein hacken. Die Estragonspitzen beiseite legen, restliche Estragonblätter abzupfen und fein schneiden. 50 g Butter 2 – 3 Minuten schaumig schlagen. Sardellen und fein geschnittene Estragonblätter zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und verrühren. Sardellenbutter kalt stellen. Restliche Butter in einer Pfanne schmelzen, die Zuckerschoten darin 2 Minuten bei milder Hitze dünsten.

2.

Tomaten zugeben und 1 Minute dünsten, dabei leicht mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer zweiten Pfanne erhitzen, den Thunfisch darin bei starker Hitze rundherum 1 – 2 Minuten braten, dabei mit Salz und Pfeffer würzen. Thunfisch auf vorgewärmten Tellern mit Tomaten, Zuckerschoten und Kapern anrichten. Mit Sardellenbutter und Estragonspitzen garnieren.