Thunfischspieße mit Kartoffeln

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Thunfischspieße mit Kartoffeln
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
585
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic (1 Portion)
Brennwert585 kcal(28 %)
Protein37 g(38 %)
Fett36 g(31 %)
Kohlenhydrate22 g(15 %)
Ballaststoffe3 g(10 %)
Vitamin A1,2 mg(150 %)
Vitamin D6,9 μg(35 %)
Vitamin E3,4 mg(28 %)
Vitamin K195,8 μg(326 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin23,6 mg(197 %)
Vitamin B₆1,1 mg(79 %)
Folsäure119 μg(40 %)
Pantothensäure1,8 mg(30 %)
Biotin7,8 μg(17 %)
Vitamin B₁₂6,6 μg(220 %)
Vitamin C57 mg(60 %)
Kalium1.431 mg(36 %)
Calcium195 mg(20 %)
Magnesium143 mg(48 %)
Eisen4,9 mg(33 %)
Jod89 μg(45 %)
Zink1,4 mg(18 %)
gesättigte Fettsäuren12 g
Harnsäure319 mg
Cholesterin126 mg
Autor dieses Rezeptes:
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ThunfischfiletKartoffelSpinatWeißweinSenfDill

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g
kleine, neue Kartoffeln
1 Handvoll
2
2 EL
100 ml
trockener Weißwein
2 EL
körniger Senf
150 g
200 g
1 TL
600 g
Thunfischfilet oder Schwertfisch

Zubereitungsschritte

1.
Die Kartoffeln waschen und in Salzwasser ca. 20 Minuten gar kochen.
2.
Den Dill waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen und einige Blätter zum Garnieren beiseite legen. Den Rest hacken. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Röllchen schneiden. In 1 EL heißem Öl kurz anschwitzen und mit dem Wein ablöschen. Den Senf und die Crème légère einrühren, die abgetropften Kartoffeln mit dem Dill untermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3.
Die Spinatblätter putzen, waschen und hacken. Die Butter in einem Topf erhitzen und den Spinat unter Rühren zusammenfallen lassen. Mit Salz und Muskat abschmecken.
4.
Für die Fischspieße den Thunfisch waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen und würfeln. Die Fischwürfel auf 8 Holzspieße stecken. Mit Salz und Pfeffer würzen und in einer beschichteten Pfanne von allen Seiten ca. 5 Minuten goldbraun braten.
5.
Die Spieße auf Tellern anrichten und den Spinat auf den Spießen verteilen. Die Kartoffeln mit der Sauce neben die Spieße setzen, mit Dill garnieren und dazu nach Belieben Cole Slaw servieren.