Überbackenes Ratatouille

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Überbackenes Ratatouille
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 1 h 5 min
Fertig
Kalorien:
293
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien293 kcal(14 %)
Protein15,06 g(15 %)
Fett20,01 g(17 %)
Kohlenhydrate17,2 g(11 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe6,72 g(22 %)
Vitamin A250,76 mg(31.345 %)
Vitamin D0,23 μg(1 %)
Vitamin E1,3 mg(11 %)
Vitamin B₁0,17 mg(17 %)
Vitamin B₂0,29 mg(26 %)
Niacin5,18 mg(43 %)
Vitamin B₆0,42 mg(30 %)
Folsäure78,02 μg(26 %)
Pantothensäure0,92 mg(15 %)
Biotin6,16 μg(14 %)
Vitamin B₁₂0,6 μg(20 %)
Vitamin C45,09 mg(47 %)
Kalium920,63 mg(23 %)
Calcium438,87 mg(44 %)
Magnesium71,53 mg(24 %)
Eisen1,91 mg(13 %)
Zink2,29 mg(29 %)
gesättigte Fettsäuren8,21 g
Cholesterin41,25 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
1
2
4
2 EL
1 Bund
150 g
geriebener Gruyère-Käse
Neueste Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.

Aubergine waschen, Enden abschneiden, in Scheiben schneiden, salzen und 30 Minuten Wasser ziehen lassen. Abspülen und mit einem Küchentuch abtrocknen. Zucchini waschen, Enden abschneiden, in Scheiben schneiden.

2.

Öl erhitzen und die Auberginenscheiben portionsweise von beiden Seiten leicht anbraten. Tomaten waschen, in Scheiben schneiden. Gemüse abwechselnd und dachziegelartig in eine Gratinform schichten. Salzen, pfeffern.

3.

Thymianblättchen abzupfen, die Hälfte darüberstreuen, mit Käse bestreuen und im Backofen bei 180 Grad 30 Minuten überbacken. Vor dem Servieren mit restlichen Thymianblättchen bestreuen.

Video Tipps

Wie Sie eine Aubergine richtig waschen und putzen
Auberginen in Scheiben schneiden