Vegetarischer Burger

5
Durchschnitt: 5 (2 Bewertungen)
(2 Bewertungen)
Vegetarischer Burger
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 1 h 13 min
Fertig
Kalorien:
453
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien453 kcal(22 %)
Protein15 g(15 %)
Fett17 g(15 %)
Kohlenhydrate59 g(39 %)
zugesetzter Zucker3 g(12 %)
Ballaststoffe7 g(23 %)
Automatic
Vitamin A1 mg(125 %)
Vitamin D0,1 μg(1 %)
Vitamin E3,2 mg(27 %)
Vitamin K88,4 μg(147 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin4,6 mg(38 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure81 μg(27 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin12,1 μg(27 %)
Vitamin B₁₂0,3 μg(10 %)
Vitamin C9 mg(9 %)
Kalium647 mg(16 %)
Calcium134 mg(13 %)
Magnesium73 mg(24 %)
Eisen2,3 mg(15 %)
Jod9 μg(5 %)
Zink2,2 mg(28 %)
gesättigte Fettsäuren3,5 g
Harnsäure46 mg
Cholesterin7 mg
Zucker gesamt12 g

Zutaten

für
4
Für den Pattie
125 ml
100 g
1 TL
1 TL
30 g
4 EL
1 EL
2
kleine Möhren
2 EL
Für den Burger
150 g
gemischter Salat z. B. Radicchio, Endivien, Frisée
1
6 EL
2 EL
scharfer Senf
1 EL
1 TL
4
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
SalatMilchJoghurtHaferflockeSenfQuark

Zubereitungsschritte

1.
Für die Patties die Milch erhitzen und 75 g Haferflocken mit dem Salz, Curry, Mehl, und 1 EL Öl hineingeben. Gut vermischen, vom Herd nehmen und ca. 30 Minuten quellen lassen.
2.
Währenddessen für den Burger den Salat gründlich waschen, trocken schleudern und kleiner zupfen. Die Gurke waschen, Enden abschneiden und längs in Scheiben schneiden. Den Joghurt mit dem Senf, Honig, Zitronensaft und etwas Salz verrühren. Abschmecken und zur Seite stellen.
3.

Für die Bratlinge die Kürbiskerne kleiner hacken. Die Möhren schälen und fein raspeln. Beides mit dem Quark vermischen. Zur Haferflockenmischung geben und gut vermengen. Daraus mit feuchten Händen vier Bratlinge formen und in den übrigen Haferflocken wälzen. Im restlichen heißen Öl in einer Pfanne von jeder Seite 3-4 Minuten goldbraun braten.

4.
Die Burgerbrötchen halbieren und etwas Salat darauf geben. Mit 1 EL Sauce beträufeln, Pattie auflegen und mit übrigem Salat sowie Gurkenscheiben belegen. Restliche Joghurtsauce darauf träufeln und den Brötchendeckel auflegen. Mit einem Spießchen fixiert servieren.
 
Muss ich normale Gurken benutzen oder Gewürzgurken ?
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hallo Moritz.S, mit Mini-Gurken sind normale, kleine Salatgurken gemeint. Viele Grüße von EAT SMARTER!
 
Irgendwie scheinen die Mengenangaben für die Patties zu fehlen - oder werden die nur bei mir nicht angezeigt?
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hallo Arne123, wir haben das Problem behoben. Viele Grüße von EAT SMARTER!
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Ja, da fehlen definitiv Ztaten. Unsere Küche wird sich darm kümmern. Sorry.