Verlorene Eier mit Kapern, Anchovis und Tomaten

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Verlorene Eier mit Kapern, Anchovis und Tomaten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
10 min
Zubereitung
fertig in 22 min
Fertig
Kalorien:
110
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien110 kcal(5 %)
Protein7 g(7 %)
Fett8 g(7 %)
Kohlenhydrate1 g(1 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe0,4 g(1 %)
Automatic
Vitamin A0,2 mg(25 %)
Vitamin D2,2 μg(11 %)
Vitamin E1,4 mg(12 %)
Vitamin K6,5 μg(11 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,5 mg(21 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure48 μg(16 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin14,7 μg(33 %)
Vitamin B₁₂1,1 μg(37 %)
Vitamin C4 mg(4 %)
Kalium137 mg(3 %)
Calcium34 mg(3 %)
Magnesium10 mg(3 %)
Eisen1,2 mg(8 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink0,9 mg(11 %)
gesättigte Fettsäuren3,5 g
Harnsäure11 mg
Cholesterin226 mg
Zucker gesamt1 g

Zutaten

für
4
Zutaten
Rucola
1 Tomate
1 EL kleine Kapern
2 Sardellen in Öl, Glas
4 frische Eier
Butter für die Förmchen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RucolaTomateEiButter

Zubereitungsschritte

1.

Den Rucola waschen, trocken schütteln und grob hacken. Die Tomate einige Sekunden überbrühen, abschrecken, häuten, halbieren, entkernen und grob würfeln.

2.

Die Kapern abtropfen lassen. Die Anchovis abbrausen, trocken tupfen und halbieren. Einen weiten Topf ca. 2,5 cm hoch mit Wasser füllen und erhitzen. 4 feuerfeste Portionsförmchen einfetten.

3.

Die Eier aufschlagen und je 1 Ei in ein Förmchen geben. Die Förmchen in das heiße Wasser stellen und die Eier 10-12 Minuten stocken lassen. Die Eier mit Rucola, Tomatenwürfeln, Kapern und Anchovis bestreuen und sofort servieren.