Low Carb und Eiweißreich

Kapern-Eier-Dip

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Kapern-Eier-Dip

Kapern-Eier-Dip - Eiweißreicher Aufstrich für eine Brotzeit

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
301
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Eier enthalten das hochwertigste Eiweiß unter den Lebensmittel. Eiweiß ist wichtig für unsere Muskeln und hilft dabei eine gute Sättigung zu erzielen.

Die kleinen Kapern werden hinzugemischt, um dem Eier-Kapern-Dip einen aromatischen Geschmack und zusätzliche B-Vitamine zu verleihen.

Rapsöl ist super gesund! Durch das perfekte Verhältnis zwischen den essentiellen Omega-6-Fettsäuren und Omega-3-Fettsäuren kann das Öl den Blutdruck regulieren und vor Herz-Kreislauf-Erkrankungen schützen.

 

Ob zum Frühstück, Brunch oder auch Abendessen: Dieser herzhafte Aufstrich eignet sich hervorragend für eine leckere Brotzeit.

Um den Eier-Kapern-Dip kalorienarmer zu gestalten, können Sie das Rapsöl durch Joghurt ersetzen. 

 

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien301 kcal(14 %)
Protein6 g(6 %)
Fett30 g(26 %)
Kohlenhydrate2 g(1 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe0,3 g(1 %)
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D1,5 μg(8 %)
Vitamin E5,8 mg(48 %)
Vitamin K39 μg(65 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin1,8 mg(15 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure4.439 μg(1.480 %)
Pantothensäure0,8 mg(13 %)
Biotin12,7 μg(28 %)
Vitamin B₁₂1 μg(33 %)
Vitamin C2 mg(2 %)
Kalium111 mg(3 %)
Calcium37 mg(4 %)
Magnesium12 mg(4 %)
Eisen1,2 mg(8 %)
Jod6 μg(3 %)
Zink0,8 mg(10 %)
gesättigte Fettsäuren3,7 g
Harnsäure5 mg
Cholesterin199 mg
Zucker gesamt2 g

Zutaten

für
4
Zutaten
4 Eier
4 Cornichons
3 Stiele Petersilie
2 Stiele Estragon
2 TL Senf
2 EL Weißweinessig
1 TL Honig
100 ml Rapsöl
1 EL Kapern
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
RapsölSenfPetersilieHonigEstragonEi
Zubereitung

Küchengeräte

1 Messer, 1 Sieb

Zubereitungsschritte

1.

Eier ca. 10 Minuten in kochendem Wasser hart kochen. In der Zwischenzeit Cornichons fein würfeln, die Kräuter waschen, trocken schütteln und Blätter hacken.

2.

Eier kalt abschrecken, pellen und Eigelb vom Eiweiß trennen. Eiweiß hacken und Eigelb durch ein Haarsieb drücken. 

3.

Eigelb, Senf, Essig, Honig und Rapsöl zu einer cremigen Konsistenz verrühren. Gehacktes Eiweiß, Kräuter, Cornichons und Kapern hinzufügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.