Wachteln mit Gewürzsauce

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Wachteln mit Gewürzsauce
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
mittel
Schwierigkeit
Zubereitung:
35 min
Zubereitung
fertig in 1 h 20 min
Fertig
Kalorien:
818
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien818 kcal(39 %)
Protein114 g(116 %)
Fett27 g(23 %)
Kohlenhydrate14 g(9 %)
zugesetzter Zucker1 g(4 %)
Ballaststoffe4,2 g(14 %)
Automatic
Vitamin A1,3 mg(163 %)
Vitamin D0,2 μg(1 %)
Vitamin E4,8 mg(40 %)
Vitamin K32,1 μg(54 %)
Vitamin B₁0,8 mg(80 %)
Vitamin B₂0,9 mg(82 %)
Niacin75,6 mg(630 %)
Vitamin B₆3,6 mg(257 %)
Folsäure90 μg(30 %)
Pantothensäure4 mg(67 %)
Biotin15 μg(33 %)
Vitamin B₁₂2,5 μg(83 %)
Vitamin C10 mg(11 %)
Kalium2.050 mg(51 %)
Calcium127 mg(13 %)
Magnesium181 mg(60 %)
Eisen21,2 mg(141 %)
Jod16 μg(8 %)
Zink14 mg(175 %)
gesättigte Fettsäuren11,2 g
Harnsäure780 mg
Cholesterin253 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Zutaten
2 Zwiebeln
200 g Knollensellerie
2 Möhren
1 EL Pflanzenöl
400 ml Rotwein
3 frische Lorbeerblätter
1 Stück Zitronenschale unbehandelt
3 Gewürznelken
1 TL Pimentkörner
½ TL Pfefferkörner
1 Zimtstange
4 Wachteln küchenfertig
Salz
Pfeffer aus der Mühle
60 g weiche Butter
2 EL Mehl
1 Spritzer Zitronensaft
1 Prise Zucker
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Ofen auf 160°C Umluft vorheizen.
2.
Die Zwiebeln, den Sellerie und die Möhren schälen und klein würfeln. In einem Bräter im Öl etwa 10 Minuten goldbraun braten. Mit dem Wein ablöschen. Die Lorbeerblätter, die Zitronenschale, Nelken, Piment, Pfefferkörner und Zimt ergänzen. Die Wachteln abbrausen und trocken tupfen. Innen und außen mit Salz und Pfeffer würzen. 40 g Butter schmelzen lassen und damit die Wachteln bepinseln, den Rest beiseite stellen. Mit der Brustseite nach oben auf das Gemüse legen. Im Ofen ca. 30 Minuten goldbraun garen. Die Wachteln zwischendurch übergießen und nach Bedarf Wein ergänzen.
3.
Den Bräter aus dem Ofen nehmen und die Wachteln herausnehmen. Auf das Gitter (Fettpfanne darunter) legen, mit der restlichen, geschmolzenen Butter bepinseln und im Ofen bei 200°C rundherum golden bräunen lassen.
4.
Die Sauce durch ein feines Sieb in einen Topf passieren und aufkochen lassen. Zum Binden mit einer Gabel das Mehl mit der restlichen, weichen Butter gründlich verrühren. Portionsweise unter die kochende Sauce rühren bis die gewünschte Sämigkeit erreicht ist. Einige Minuten köcheln lassen und, falls Klümpchen entstanden sind, passieren. Mit Zitronensaft, Zucker, Salz und Pfeffer abschmecken.
5.
Die Wachteln auf einer vorgewärmten Platte anrichten und etwas Sauce darüber geben. Den Rest separat dazu reichen.