Waffeln aus Grünkohl mit Kräutersoße

5
Durchschnitt: 5 (4 Bewertungen)
(4 Bewertungen)
Waffeln aus Grünkohl mit Kräutersoße
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,9 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Kalorien:
834
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien834 kcal(40 %)
Protein20 g(20 %)
Fett60 g(52 %)
Kohlenhydrate54 g(36 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe4,5 g(15 %)
Automatic
Vitamin A1 mg(125 %)
Vitamin D2,2 μg(11 %)
Vitamin E9,5 mg(79 %)
Vitamin K519,4 μg(866 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin6,4 mg(53 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure177 μg(59 %)
Pantothensäure1,5 mg(25 %)
Biotin20,7 μg(46 %)
Vitamin B₁₂1,5 μg(50 %)
Vitamin C71 mg(75 %)
Kalium696 mg(17 %)
Calcium330 mg(33 %)
Magnesium53 mg(18 %)
Eisen2,8 mg(19 %)
Jod23 μg(12 %)
Zink2,1 mg(26 %)
gesättigte Fettsäuren30,6 g
Harnsäure61 mg
Cholesterin333 mg
Zucker gesamt9 g

Zutaten

für
4
Zutaten
250 g
150 g
weiche Butter
4
1 Prise
250 g
250 ml
Pfeffer aus der Mühle
Öl für das Waffeleisen
Für die Sauce
200 g
100 g
2 EL
frisch gehackter Dill
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
GrünkohlMehlMilchsaure SahneButterJoghurt

Zubereitungsschritte

1.
Den Kohl waschen, putzen und in Salzwasser ca. 5 Minuten gar kochen. Abschrecken, ausdrücken und sehr fein hacken. Die Butter schaumig rühren, die Eiern nach und nach unterrühren, das Salz und Mehl einrieseln lassen, weiterrühren, Milch und Grünkohl zugeben und zu einem geschmeidigen Teig rühren. Etwa 30 Minuten quellen lassen, dann mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
2.
Das Waffeleisen auf mittlerer Stufe aufheizen, mit Öl dünn einpinseln und nach und nach die Waffeln goldbraun ausbacken.
3.
Für die Sauce die saure Sahne mit dem Joghurt und Dill glatt rühren und mit Salz und Zitronensaft abschmecken. Zu den Waffeln servieren.