Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Wallerfilet mit Pfifferling-Kartoffel-Soße

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Wallerfilet mit Pfifferling-Kartoffel-Soße
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
fertig in 35 min
Fertig
Drucken

Zubereitungsschritte

1.

Das Wallerfilet waschen und trocken tupfen. Die Zitrone waschen, halbieren und den Zitronensaft auspressen. Etwas Zitronensaft über die Fischfilets träufeln. In einen Topf mit Wasser und Dämpfeinsatz geben und ca. 15 Minuten dämpfen. Die Karotten waschen, schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebeln abziehen und in kleine Würfel schneiden.

2.

Die Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Pfifferlinge putzen. Die Butter in einer Pfanne erhitzen und das Gemüse darin andünsten. Mit Zitronensaft, Weißweinessig, Salz und Pfeffer abschmecken. Die Petersilie untermengen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Fischfilets auf Tellern anrichten und die Vinaigrette darüber geben, sofort servieren.

Video Tipps

Wie Sie Kartoffeln richtig schälen und waschen
Wie Sie rohe Kartoffeln in gleichmäßige Würfel schneiden
Autor dieses Rezeptes:
Schreiben Sie den ersten Kommentar