Wrap mit Birne und Porree

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Wrap mit Birne und Porree
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,6 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
864
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien864 kcal(41 %)
Protein27 g(28 %)
Fett54 g(47 %)
Kohlenhydrate68 g(45 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe5 g(17 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0,5 μg(3 %)
Vitamin E6 mg(50 %)
Vitamin K51,3 μg(86 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin6,8 mg(57 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure99 μg(33 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin10,7 μg(24 %)
Vitamin B₁₂0,7 μg(23 %)
Vitamin C16 mg(17 %)
Kalium603 mg(15 %)
Calcium311 mg(31 %)
Magnesium62 mg(21 %)
Eisen2,4 mg(16 %)
Jod32 μg(16 %)
Zink2,1 mg(26 %)
gesättigte Fettsäuren25,9 g
Harnsäure38 mg
Cholesterin92 mg
Zucker gesamt14 g

Zutaten

für
4
Zutaten
½ Eichblattsalat
60 g geschälte Walnusskerne
2 reife Birnen z. B. Williams Christ
Zitronensaft
½ Stange Lauch
50 g gewürfelter Gouda
400 g körniger Frischkäse
Salz
Pfeffer aus der Mühle
½ TL flüssiger Honig
8 Wraps (Fertigprodukt) á ca. 20 cm Durchmesser
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
FrischkäseWalnusskernGoudaHonigEichblattsalatBirne
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Blätter von dem Salat lösen, waschen, verlesen, trocken schleudern und zurechtzupfen.
2.
Die Walnüsse grob hacken und in einer heißen Pfanne ohne Zugabe von Fett leicht anrösten. Herausnehmen, beiseite legen und abkühlen lassen.
3.
Die Birnen schälen, vierteln, von den Kerngehäusen befreien und in Würfel schneiden. Sofort mit etwas Zitronensaft beträufeln. Den Lauch der Länge nach einschneiden, abbrausen, trocken schütteln, putzen und in Ringe schneiden. Zusammen mit den Nüssen, den Birnen, dem Käse und dem Frischkäse in einem Mixer grob pürieren und mit Salz, Pfeffer, einem Spritzer Zitronensaft und Honig abschmecken.
4.
Die Wraps in einer heißen Pfanne ohne Fett von beiden Seiten kurz erwärmen, nicht bräunen, das obere Viertel des Wraps mit Salat belegen, etwas von der Birnenmasse aufstreichen, dabei einen 2 cm breiten Rand frei lassen, das untere Ende leicht einschlagen und die Wraps einrollen. Zur Hälfte in Servietten gewickelt servieren.