Zitronen-Reis-Suppe

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Zitronen-Reis-Suppe
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
186
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien186 kcal(9 %)
Protein10 g(10 %)
Fett7 g(6 %)
Kohlenhydrate21 g(14 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,4 g(11 %)
Automatic
Vitamin A0,3 mg(38 %)
Vitamin D1 μg(5 %)
Vitamin E1,9 mg(16 %)
Vitamin K73 μg(122 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin3,3 mg(28 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure168 μg(56 %)
Pantothensäure1,1 mg(18 %)
Biotin14,7 μg(33 %)
Vitamin B₁₂0,4 μg(13 %)
Vitamin C43 mg(45 %)
Kalium483 mg(12 %)
Calcium115 mg(12 %)
Magnesium38 mg(13 %)
Eisen2,8 mg(19 %)
Jod15 μg(8 %)
Zink1,4 mg(18 %)
gesättigte Fettsäuren1,8 g
Harnsäure116 mg
Cholesterin236 mg
Zucker gesamt5 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 ⅕ l Hühnerbrühe (selbstgemacht oder Instant)
2 dünne Lauchstangen
80 g Rundkornreis
3 Eiweiß
Salz
weißer Pfeffer
Muskat
3 Eigelbe
5 EL Zitronensaft
½ unbehandelten Zitrone abgeriebene Schale
½ Bund glatte Petersilie
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZitronensaftPetersilieSalzPfefferMuskatZitrone
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Lauch waschen, putzen und das Weiße und Hellgrüne in feine Ringe schneiden.
2.
Die Brühe mit dem Reis zum Kochen bringen und ca. 15 Min. köcheln lassen, dann den Lauch dazugeben und weitere 10 Min. garen.
3.
Eiweiße mit etwas Salz und Muskat zu Eischnee schlagen. Dann die Eigelbe hinzufügen und noch 3 - 4 Minuten weiter schlagen, bis die Masse cremig-schaumig ist. Nach und nach Zitronensaft und -schale zugeben und zum Schluss ca. 1 Tasse von der Reissuppe unterrühren.
4.
Die Suppe vom Herd nehmen und die Schaummasse vorsichtig unterziehen. Und mit Salz, Pfeffer etwas Zitronensaft abschmecken. Sofort mit fein geschnittener Petersilie bestreut servieren.