Zucchini-Auberginen-Moussaka mit Tomaten

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Zucchini-Auberginen-Moussaka mit Tomaten
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 10 min
Fertig
Kalorien:
509
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien509 kcal(24 %)
Protein23 g(23 %)
Fett17 g(15 %)
Kohlenhydrate64 g(43 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe12,4 g(41 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D1 μg(5 %)
Vitamin E3 mg(25 %)
Vitamin K58,8 μg(98 %)
Vitamin B₁1 mg(100 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin11,5 mg(96 %)
Vitamin B₆1,1 mg(79 %)
Folsäure211 μg(70 %)
Pantothensäure2,8 mg(47 %)
Biotin25,8 μg(57 %)
Vitamin B₁₂0,7 μg(23 %)
Vitamin C123 mg(129 %)
Kalium2.417 mg(60 %)
Calcium225 mg(23 %)
Magnesium176 mg(59 %)
Eisen7,7 mg(51 %)
Jod27 μg(14 %)
Zink3,2 mg(40 %)
gesättigte Fettsäuren8,6 g
Harnsäure198 mg
Cholesterin138 mg
Zucker gesamt20 g

Zutaten

für
4
Zutaten
1 kg Auberginen
1 kg Zucchini
Salz
1 kg Kartoffeln
2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
4 Tomaten
400 ml Gemüsebrühe
2 EL Butter
2 EL Mehl
200 ml Milch
2 EL getrocknete italienische Kräuter
1 Prise Muskat
2 Eier
2 EL Sojamehl
Butter für die Auflaufformen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
AubergineZucchiniKartoffelMilchButterSojamehl
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2.
Die Auberginen und Zucchini waschen und putzen, die Hälfte in Scheiben schneiden, salzen und ca. 10 Minuten Wasser ziehen lassen. Die restlichen Auberginen und Zucchini grob würfeln. Die Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Die Zwiebeln und den Knoblauch häuten und ebenfalls in Scheiben schneiden. Die Tomaten waschen, Stielansätze entfernen und in Scheiben schneiden. Die Brühe in einem Topf zum Kochen bringen. Kartoffeln, Zucchini- sowie Auberginenwürfel, Zwiebel und Knoblauch ca. 10 Minuten garen. Anschließend abgießen und die Flüssigkeit dabei auffangen. Die Butter erhitzen und das Mehl mit einem Schneebesen einrühren und kurz anbräunen. Mit der Milch ablöschen, weiter Rühren und zum Kochen bringen. Die Brühe zugeben, aufkochen und mit Salz, Pfeffer, Kräutern und Muskat würzen. Die Eier und das Sojamehl einrühren. Alles vorgegarte Gemüse in zwei gefettete Auflaufformen geben. Die Sauce darüber verteilen und mit den trocken getupften Zucchini- und Auberginenscheiben sowie den Tomatenscheiben belegen. Im vorgeheizten Ofen ca. 25 Minuten backen.