Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Pinterest
star
Bewerten
chat_bubble
Kommentar

Moussaka mit Kartoffel und Zucchini

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Moussaka mit Kartoffel und Zucchini
1
Drucken
mittel
Schwierigkeit
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h 15 min
Fertig
Zutaten
Zubereitung

Zutaten

für 6 Portionen
500 g
gemischtes Hackfleisch
1
2
5 EL
2 EL
1 große Dose
geschälte Tomaten
1 TL
Oregano getrocknet
1 Bund
Pfeffer aus der Mühle
3 EL
800 g
festkochende Kartoffeln
600 g
mittelgroße Zucchini
200 g
griechischer Feta
40 g
40 g
500 ml
Butter für die Form
Petersilienblatt zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zutaten online bestellen

Nicht alle Zutaten im Haus? Dann lassen Sie sich die Zutaten bequem nach Hause liefern oder holen Sie alle Zutaten fertig verpackt am Markt ab.

Produktempfehlung

Reste können gut tiefgekühlt werden.

Zubereitung

Zubereitungsschritte

Schritt 1/5
Zwiebel und Knoblauch schälen, würfeln und in 1 EL heißem Olivenöl glasig schwitzen, Hackfleisch hinzufügen und unter Rühren bei mittlerer Hitze krümelig braten, dann Tomatenmark, Tomaten mit Saft und Oregano einrühren. Offen 20 Min. köcheln lassen. Petersilie waschen, Blättchen abzupfen, fein hacken und unterrühren, mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft kräftig abschmecken.
Schritt 2/5
Kartoffeln schälen und waschen, in dünne Scheiben schneiden, nebeneinander auf ein Backblech legen, mit 2 - 3 EL Olivenöl beträufeln und im heißen Backofen (250 °C) ca. 10 Min. vorgaren.
Video Tipp
Wie Sie Kartoffeln richtig schälen und waschen
Schritt 3/5
Zwischenzeitlich Zucchini waschen und putzen und in Scheiben schneiden.
Schritt 4/5
Ein Viertel der Kartoffeln in eine gefettete Auflaufform einschichten, je die Hälfte der Hackfleischsauce und der Zucchini darauf verteilen, mit 50 g zerbröckeltem Feta bestreuen. Das zweite Viertel der Kartoffelscheiben darauf legen, mit der restlichen Hackfleischsauce und Zucchini bedecken, weitere 50 g Käse darüber bröckeln, restliche Kartoffelscheiben obenauf legen. Jede Gemüseschicht dabei salzen und pfeffern.
Schritt 5/5
Für die Sauce die Butter aufschäumen lasse, das Mehl einrühren und anschwitzen lassen, dann die Milch unter Rühren zugießen, aufkochen und die Sauce bei schwacher Hitze 10 Min. offen köcheln lassen. Restlichen Feta zerbröckeln, in die Sauce geben und kurz pürieren. Mit Salz, Pfeffer, Muskat und Zitronensaft abschmecken. Die Sauce über den Auflauf geben und im vorgeheizten Backofen (180°C) in ca. 45 Min. goldbraun backen. In Portionsstücke schneiden und mit Petersilienblättchen garniert servieren.

Kommentare

 
Moin aus Ostfriesland, schon einige Male gemacht und immer wieder lecker. Vor allem, wenn man keine Auberginen mag, wie wir. Sehr zu empfehlen. Allerdings mache ich in die Sauce auch Thymian und ein wenig Zimt und gebe noch ganz klein bisschen parmesan obenauf. Dazu ein schönen trockenen Rotwein, Brot........was will man mehr. LG aus Dornum

Schreiben Sie einen Kommentar

Top-Deals des Tages

Unbekannt Me & My Big Ideas Aufkleber Pocket-Seiten, transparent, 6 Blatt, Motiv „Our Wedding Day“
VON AMAZON
10,68 €
Läuft ab in:
Bis zu 57% reduziert: vivo by Villeroy & Boch Premium Porzellan
VON AMAZON
Preis: 98,00 €
73,99 €
Läuft ab in:
Bis zu 44% reduziert: JosephJoseph Küchenaccessoires
VON AMAZON
Preis: 249,99 €
187,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages