Zucchini-Käse-Salat mit Kresse

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Zucchini-Käse-Salat mit Kresse
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,2 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
395
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien395 kcal(19 %)
Protein19 g(19 %)
Fett34 g(29 %)
Kohlenhydrate4 g(3 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,6 g(9 %)
Automatic
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D1,2 μg(6 %)
Vitamin E4,1 mg(34 %)
Vitamin K29,4 μg(49 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,3 mg(27 %)
Niacin5,1 mg(43 %)
Vitamin B₆0,2 mg(14 %)
Folsäure61 μg(20 %)
Pantothensäure0,6 mg(10 %)
Biotin7,8 μg(17 %)
Vitamin B₁₂1,4 μg(47 %)
Vitamin C41 mg(43 %)
Kalium497 mg(12 %)
Calcium680 mg(68 %)
Magnesium53 mg(18 %)
Eisen2,9 mg(19 %)
Jod14 μg(7 %)
Zink3,3 mg(41 %)
gesättigte Fettsäuren14,1 g
Harnsäure45 mg
Cholesterin97 mg
Zucker gesamt4 g

Zutaten

für
4
Für den Salat
500 g
250 g
1
hart gekochtes Ei
2
1
3 EL
gehackte gemischte Kräuter z. B: Petersilie, Dill, Schnittlauch, Kerbel
Für die Sauce
3 EL
Pfeffer aus der Mühle
5 EL
Außerdem
1
1 Kästchen
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZucchiniGoudaRapsölKresseEiSchalotte
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Die Zucchini waschen, putzen und in dünne Stifte schneiden oder raspeln.
2.
Den Käse grob darüber reiben. Das Ei und Cornichons fein hacken. Die Schalotte schälen und würfeln. Mit dem Ei, Cornichon und Kräutern mischen und auf die Zucchini-Käse-Mischung geben.
3.
Den Essig, Salz, Pfeffer und Öl verrühren. Die Sauce über den Salat gießen und alles vermischen, abschmecken.
4.
Vom Radicchio die Blätter vorsichtig ablösen, den Strunk abschneiden, eventuell die dicke weiße Rippe entfernen, waschen und trocken schleudern. Die Teller mit den Salatblättern auslegen und den Salat darauf anrichten.
5.
Die Kresse vom Beet schneiden und über den Salat streuen. Sofort servieren.