print
Drucken
bookmark_border
URL kopieren
Flipboard
star
Bewerten
Pinterest

Zucchini-Nussbrot

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Zucchini-Nussbrot
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig
Drucken

Zutaten

für
12
Zutaten
1
Zucchini ca. 200 g
Butter für die Form
100 g
Weizenmehl Type 405
150 g
Roggenmehl Type 1150
1 TL
½ TL
gemahlener Pfeffer
1 Prise
2 TL
1 TL
1
120 ml
250 ml
1 EL
50 g
grob gehackte Walnusskerne
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZucchiniButterWeizenmehlRoggenmehlSalzPfeffer

Zubereitungsschritte

1.
Die Zucchini waschen putzen und grob raspeln.
2.
Den Ofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen und 12 kleine Pastetenformen mit Butter auspinseln.
3.
Die beiden Mehlsorten, das Salz, den Pfeffer, das Backpulver und das Natron miteinander vermischen. Das Ei mit dem Öl, der Buttermilch und dem Zitronensaft verquirlen. Die Mehlmischung unterrühren. Die Zucchini in einem Küchentuch leicht ausdrücken und zusammen mit den Walnüssen unter den Teig rühren. In die Förmchen füllen und im Ofen ca. 30 Minuten goldbraun backen.