Zucchini-Quiche

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Zucchini-Quiche
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
7,8 / 10
Schwierigkeit:
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Zubereitung:
1 h 25 min
Zubereitung
Kalorien:
628
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien628 kcal(30 %)
Protein21 g(21 %)
Fett42 g(36 %)
Kohlenhydrate42 g(28 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,2 g(11 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D1,6 μg(8 %)
Vitamin E2,5 mg(21 %)
Vitamin K20,8 μg(35 %)
Vitamin B₁0,4 mg(40 %)
Vitamin B₂0,4 mg(36 %)
Niacin5,9 mg(49 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure61 μg(20 %)
Pantothensäure1,2 mg(20 %)
Biotin16,4 μg(36 %)
Vitamin B₁₂1,4 μg(47 %)
Vitamin C27 mg(28 %)
Kalium502 mg(13 %)
Calcium340 mg(34 %)
Magnesium52 mg(17 %)
Eisen3,5 mg(23 %)
Jod26 μg(13 %)
Zink2,5 mg(31 %)
gesättigte Fettsäuren23,1 g
Harnsäure58 mg
Cholesterin248 mg
Zucker gesamt7 g

Zutaten

für
4
Für den Teig
200 g
1 TL
100 g
kalte Butter
3 EL
Für die Füllung
30 g
durchwachsener geräucherter Speck
2
große Zucchini
1
1 Bund
Thymian ersatzweise 2 TL getrockneter
3
150 ml
100 g
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MehlMilchButterGruyère-KäseSpeckThymian

Zubereitungsschritte

1.

Mehl und Salz mischen. Kalte Butter in Stückchen schneiden. Zum Mehl geben und mit einem Messer durchhacken, bis sich das Mehl und die Butter verbunden haben. Eiswasser zugeben und alles schnell zu einem glatten Teig verkneten. In Klarsichtfolie wickeln und 30 Minuten kühl stellen.

2.

In der Zwischenzeit Speck würfeln und knusprig auslassen.

3.

Zucchini waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Tomate waschen, den Blütenansatz keilförmig herausschneiden und die Tomate in Scheiben schneiden. Thymian abbrausen, trockenschütteln und die Blättchen von den Stielen zupfen.

4.

Käse grob reiben. Eier mit Salz und Pfeffer verquirlen. Den Teig kurz durchkneten und auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche etwas größer als die Backformen (entweder 4 kleine Pieformen mit etwa 20 cm Durchmesser oder 1 große mit 26 cm Durchmesser) ausrollen. Die Formen mit dem Teig auslegen und den Rand sauber abschneiden. Teig mit einer Gabel mehrmals einstechen. Zucchini- und Tomatenscheiben darauf verteilen. Die Hälfte der Thymianblättchen daraufstreuen. Den Käse darauf verteilen und die Eiermilch darübergießen. Mit den restlichen Thymianblättchen bestreuen. Im Backofen bei 200° (Umluft: 180° / Gas: Stufe 3) ca. 30 Minuten backen.