Zwetschgen-Pfannkuchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Zwetschgen-Pfannkuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
fertig in 1 h
Fertig

Zutaten

für
4
Für den Teig
2
200 g
50 g
400 ml
Außerdem
600 g
blaue Pflaumen
Butter zum Braten
Puderzucker zum Bestauben
Ahornsirup zum Servieren
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
PflaumeMilchZuckerEiSalzButter
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2.
Für die Pfannkuchen die Eier trennen und die Eigelbe mit dem Mehl, Zucker und der Milch glatt rühren. Das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen und unterheben.
3.
Die Pflaumen waschen, halbieren, entsteinen und mit der Schale nach innen drücken.
4.
In einer heißen Pfanne etwas Butter zerlassen eine kleine Schöpfkelle Teig einfüllen und durch leichtes Drehen und Kippen der Pfanne den Teig gleichmäßig verlaufen lassen. Mit einigen Pflaumenhälften belegen, mit Puderzucker bestauben und für ca. 5 Minuten im Ofen fertig backen lassen.
5.
Mit dem übrigen Teig und den restlichen Pflaumen ebenso verfahren.
6.
Nach Belieben mit Ahornsirup beträufelt servieren.