Zwetschgenkuchen

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Zwetschgenkuchen
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
5,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
50 min
Zubereitung
fertig in 2 h 10 min
Fertig
Kalorien:
844
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Tarteform enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien844 kcal(40 %)
Protein5 g(5 %)
Fett20 g(17 %)
Kohlenhydrate153 g(102 %)
zugesetzter Zucker60 g(240 %)
Ballaststoffe14,4 g(48 %)
Automatic
Vitamin A0,5 mg(63 %)
Vitamin D0,4 μg(2 %)
Vitamin E4,2 mg(35 %)
Vitamin K1,1 μg(2 %)
Vitamin B₁0,3 mg(30 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin2,6 mg(22 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure21 μg(7 %)
Pantothensäure1 mg(17 %)
Biotin1,4 μg(3 %)
Vitamin B₁₂0,1 μg(3 %)
Vitamin C39 mg(41 %)
Kalium1.542 mg(39 %)
Calcium106 mg(11 %)
Magnesium62 mg(21 %)
Eisen3,3 mg(22 %)
Jod2 μg(1 %)
Zink0,7 mg(9 %)
gesättigte Fettsäuren12 g
Harnsäure126 mg
Cholesterin50 mg
Zucker gesamt114 g

Zutaten

für
1
Für die Füllung
600 g
1 TL
60 g
brauner Zucker
½
unbehandelte Zitrone Abrieb und Saft
1 Päckchen
2 EL
Für den Teig
weiche Butter für die Pieform
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
ZwetschgeZuckerSchlagsahneZimtpulverZitroneButter
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Das Mehl mit den Mandeln und dem Salz in eine große Schüssel geben. Die Butter in Würfel schneiden, zum Mehl geben, das Eigelb hinzufügen und alles mit einer Gabel oder einer Teigkarte zu Bröseln vermengen. 4-5 EL kaltes Wasser zufügen und auf der bemehlter Arbeitsfläche zu einem festen, geschmeidigen Teig verkneten. Zu einer Kugel formen, knapp halbieren (eine Hälfte für den Boden etwas größer als das zweite Stück) und jeweils in Frischhaltefolie gewickelt ca. 30 Minuten kalt stellen.
2.
Für die Füllung die Zwetschgen waschen, entsteinen und vierteln. Mit dem Zimt, Zucker, Zitronenabrieb, -saft und Puddingpulver vermengen.
3.
Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen. Die Pieform ausbuttern.
4.
Das größere Teigstück auf bemehlter Arbeitsfläche etwas größer als die Form auswellen und die Form damit auslegen, dabei den Rand mitformen und leicht andrücken.
5.
Die Zwetschgen einfüllen und gleichmäßig verteilen. Den übrigen Teig ebenfalls 3-4 mm dünn auswellen und Kreise mit gewelltem Rand (ca. 3 cm Durchmesser) ausstechen. Die Zwetschgen möglichst dicht damit belegen. Mit der Sahne bepinseln und die Pie im Ofen ca. 50 Minuten goldbraun backen.
6.
Aus dem Ofen nehmen und noch lauwarm oder ausgekühlt servieren.
Schlagwörter