Ananas-Kokosquark

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Ananas-Kokosquark
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,1 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
432
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien432 kcal(21 %)
Protein23 g(23 %)
Fett20 g(17 %)
Kohlenhydrate39 g(26 %)
zugesetzter Zucker2 g(8 %)
Ballaststoffe4,8 g(16 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D0,3 μg(2 %)
Vitamin E0,6 mg(5 %)
Vitamin K1,9 μg(3 %)
Vitamin B₁0,2 mg(20 %)
Vitamin B₂0,6 mg(55 %)
Niacin5,6 mg(47 %)
Vitamin B₆0,5 mg(36 %)
Folsäure45 μg(15 %)
Pantothensäure1,6 mg(27 %)
Biotin18 μg(40 %)
Vitamin B₁₂1,5 μg(50 %)
Vitamin C33 mg(35 %)
Kalium848 mg(21 %)
Calcium249 mg(25 %)
Magnesium83 mg(28 %)
Eisen1,6 mg(11 %)
Jod11 μg(6 %)
Zink1,5 mg(19 %)
gesättigte Fettsäuren14,4 g
Harnsäure69 mg
Cholesterin30 mg
Zucker gesamt36 g

Zutaten

für
4
Zutaten
500 g
300 g
Honig nach Belieben
2
½
Saft einer Zitrone
400 g
stückige Ananas Dose
50 g
100 ml
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
MagerquarkAnanasJoghurtSchlagsahneKokosraspelHonig

Zubereitungsschritte

1.
Bananen schälen, in Scheiben schneiden und mit Joghurt, etwas Ananassaft und Zitronensaft fein pürieren. Dann den Quark unterrühren und geschlagene Sahen unterziehen.
2.
Einige Ananasstücke und Kokosraspel für die Garnitur beiseite legen und den Rest unter die Creme ziehen. Nach Belieben mit Honig süßen und mit restlicher Ananas und Kokos garniert servieren.