Apfel-Gurkensmoothie

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Apfel-Gurkensmoothie
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
9,7 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
30 min
Zubereitung
Kalorien:
152
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien152 kcal(7 %)
Protein6 g(6 %)
Fett6 g(5 %)
Kohlenhydrate18 g(12 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe3,2 g(11 %)
Automatic
Vitamin A0,1 mg(13 %)
Vitamin D6,3 μg(32 %)
Vitamin E1,1 mg(9 %)
Vitamin K23,1 μg(39 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin2,6 mg(22 %)
Vitamin B₆0,3 mg(21 %)
Folsäure30 μg(10 %)
Pantothensäure0,7 mg(12 %)
Biotin7,3 μg(16 %)
Vitamin B₁₂1,3 μg(43 %)
Vitamin C29 mg(31 %)
Kalium546 mg(14 %)
Calcium41 mg(4 %)
Magnesium37 mg(12 %)
Eisen1 mg(7 %)
Jod19 μg(10 %)
Zink0,5 mg(6 %)
gesättigte Fettsäuren1,3 g
Harnsäure96 mg
Cholesterin33 mg
Zucker gesamt16 g
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
1
säuerlicher Apfel z. B. Granny Smith
1
unbehandelte Zitrone Saft
1
1
10
Mineralwasser zum Auffüllen
1
kleine Schalotte
1 TL
1
Zubereitungstipps

Zubereitungsschritte

1.
Den Apfel schälen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen, das Fruchtfleisch klein würfeln und mit dem Zitronensaft mischen. Etwa 2 EL zur Seite stellen.
2.
Die Banane schälen und würfeln. Die Gurke schälen, der Länge nach halbieren, die Kerne ausschaben und etwa 2 cm der Gurke klein würfeln und zu den Apfelwürfeln geben. Den Rest mit der Banane, dem übrigem Apfel und den Eiswürfeln in den Mixer geben. Fein pürieren, je nach gewünschter Konsistenz noch etwas Mineralwasser untermixen. Mit etwas Salz abschmecken.
3.
Die Schalotte und fein würfeln. Mit der Apfel-Gurken-Mischung vermengen und Schnittlauch ergänzen. Den Matjes in vier mundgerechte Stücke schneiden und jeweils auf Löffel setzen. Darauf ein wenig Apfel-Gurken-Mischung geben und auf dem Smoothie servieren.