Apfel-Lachstatar

0
Durchschnitt: 0 (0 Bewertungen)
(0 Bewertungen)
Apfel-Lachstatar
share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,5 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
15 min
Zubereitung
Kalorien:
221
kcal
Brennwert

Nährwerte

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Automatic
Brennwert221 kcal(11 %)
Protein17 g(17 %)
Fett13 g(11 %)
Kohlenhydrate8 g(5 %)
Ballaststoffe1,5 g(5 %)
Vitamin A0 mg(0 %)
Vitamin D3,2 μg(16 %)
Vitamin E3 mg(25 %)
Vitamin K10 μg(17 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,2 mg(18 %)
Niacin9 mg(75 %)
Vitamin B₆0,4 mg(29 %)
Folsäure37 μg(12 %)
Pantothensäure0,1 mg(2 %)
Biotin3 μg(7 %)
Vitamin B₁₂2,6 μg(87 %)
Vitamin C10 mg(11 %)
Kalium357 mg(9 %)
Calcium7 mg(1 %)
Magnesium33 mg(11 %)
Eisen0,6 mg(4 %)
Jod5 μg(3 %)
Zink0,3 mg(4 %)
gesättigte Fettsäuren2,9 g
Harnsäure9 mg
Cholesterin47 mg
Autor dieses Rezeptes:

Zutaten

für
4
Zutaten
1 EL
300 g
Räucherlachs in Scheiben
1
1
grüner Apfel z. B. Granny Smith
1 EL
3 EL
1 EL
Saisonale Rezeptvideos

Zubereitungsschritte

1.
Die Kürbiskerne kurz rösten, vom Herd ziehen, abkühlen lassen und grob hacken.
2.
Den Lachs sehr klein würfeln. Die Schalotte häuten und ebenfalls sehr fein würfeln. Den Apfel waschen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen und ebenso zu sehr kleinen Würfeln schneiden. Zusammen mit dem Lachs, Kürbiskernen, Kapern, Zitronensaft und Traubenkernöl vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Als Vorspeise servieren.
Zubereitungstipps im Video