Super Beauty Food

Aprikosenkompott

5
Durchschnitt: 5 (1 Bewertung)
(1 Bewertung)
Aprikosenkompott

Aprikosenkompott - Süße Früchtchen köstlich gewürzt!

share Teilen
print
bookmark_border URL kopieren
Health Score:
8,8 / 10
Schwierigkeit:
leicht
Schwierigkeit
Zubereitung:
20 min
Zubereitung
Kalorien:
70
kcal
Brennwert

Gesund, weil

Smarter Tipp

Nährwerte

Die Aprikosen in dem Kompott sind reich an Vitamin A, welches uns zu einer gesunden Hautfarbe verhelfen. Sekundäre Pflanzenstoffe aus den Früchten schützen unsere Körperzellen, indem sie freie Radikale fangen und halten uns so jung. Auch die Vanille tut unserer Schönheit gut, denn sie kann bei (Haut-) Entzündungen heilend wirken.

Reichen Sie das Aprikosenkompott zu einem klassischen Grießbrei, Milchreis oder zu Hüttenkäse. Sie können bei dem Kompott auch eine Mischung aus verschiedenen Früchten verwenden. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Aprikosen-Pflaumen-Kompott? Wem die natürliche Süße der Früchte nicht ausreicht, kann das Kompott mit etwas Honig verfeinern. 

1 Portion enthält
(Anteil vom Tagesbedarf in Prozent)
Kalorien70 kcal(3 %)
Protein1 g(1 %)
Fett0 g(0 %)
Kohlenhydrate13 g(9 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,5 g(8 %)
Kalorien70 kcal(3 %)
Protein1 g(1 %)
Fett0 g(0 %)
Kohlenhydrate13 g(9 %)
zugesetzter Zucker0 g(0 %)
Ballaststoffe2,5 g(8 %)
1 Portion
Vitamin A0,4 mg(50 %)
Vitamin D0 μg(0 %)
Vitamin E0,8 mg(7 %)
Vitamin K4,5 μg(8 %)
Vitamin B₁0,1 mg(10 %)
Vitamin B₂0,1 mg(9 %)
Niacin1,5 mg(13 %)
Vitamin B₆0,1 mg(7 %)
Folsäure7 μg(2 %)
Pantothensäure0,5 mg(8 %)
Biotin1,6 μg(4 %)
Vitamin B₁₂0 μg(0 %)
Vitamin C22 mg(23 %)
Kalium446 mg(11 %)
Calcium26 mg(3 %)
Magnesium18 mg(6 %)
Eisen1 mg(7 %)
Jod1 μg(1 %)
Zink0,2 mg(3 %)
gesättigte Fettsäuren0 g
Harnsäure33 mg
Cholesterin0 mg

Zutaten

für
4
Zutaten
600 g
1
1
Vanille ersatzweise 1/2 TL Vanillepulver
Wie gesund sind die Hauptzutaten?
AprikoseBio-ZitroneVanille
Zubereitung

Küchengeräte

1 Topf, 1 Messer

Zubereitungsschritte

1.

Aprikosen (Marillen) mit kochendem Wasser überbrühen (blanchieren) und die Haut abziehen. Anschließend Aprikosen halbieren und entkernen. Zitrone waschen, trocken tupfen, die Schale fein abreiben. Zitrone halbieren und den Saft auspressen.

2.

Beides zusammen mit 100 ml Wasser in einen Topf geben und zum kochen bringen. Inzwischen Vanille halbieren, Mark aus kratzen und Mark sowie Schote zufügen und alles etwa 2 Minuten köcheln lassen. Aprikosenhälften zufügen und bei geschlossenem Deckel leicht gar köcheln. Vanilleschote entfernen und Kompott servieren.